Ein Dach über dem Kopf für das Gemeindeleben

Scheckübergabe des Fördervereins St. Peter und Paul Durlach. Foto: pm

Scheckübergabe des Fördervereins St. Peter und Paul Durlach. Foto: pm

Förderverein unterstützt den Ausbau des Gemeindehauses.

Der Förderverein St. Peter und Paul Durlach e.V. konnte dem Vorsitzenden des Pfarrgemeinderats der Seelsorgeeinheit Karlsruhe-Durlach-Bergdörfer, Alexander Belle, einen Scheck über 22.000 Euro überreichen. Mit dem Geld werden zwei Projekte finanziert, die der Gemeindearbeit mehr Raum geben. Zum einen steht im Christ-König-Haus in der Kanzlerstraße damit jetzt ein abgetrenntes Foyer zur Verfügung, so dass der vorhandene Gemeidesaal besser genutzt wird. Chorproben und Gruppenarbeit sind damit parallel möglich und mehr der vielfältigen Aktivitäten werden möglich. Zum anderen wird durch eine wetterfeste Pergola der Außenbereich im Innenhof zuverlässig nutzbar.

Durch die Arbeit des Fördervereins, der vor 20 Jahren gegründet wurde, stehen für solche und andere Projekte aus Kultur, Sozialem und dem Erhalt der Gebäude Mittel aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden zur Verfügung, so dass die Finanzierung von notwendigen Investitionen auch aus eigener Kraft möglich wird.

Weitere Informationen

Förderverein St. Peter und Paul Durlach e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Künstlergruppe „Goldener Flor“ mit einer Kunstausstellung

Vier befreundete Künstler und Künstlerinnen (Kurt Boecker, Olga David, Arne Groh und Katharina Valeeva) laden Kunstinteressierte zu einem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien