Radweg „verlängerter Rußweg“ zwischen Karlsruhe Hbf und Bahnhof Durlach soll vervollständigt werden

Fahrradfahren Symbolbild. Foto: cg

Foto: cg

Durlacher Grüne und FDP stellen gemeinsam im Ortschaftrat Antrag, Mitteilung vom 22. November 2017.

Die FDP und die Grünen freuen sich, dass eine weitere Teilstrecke des schon vor Jahren gewünschten und geforderten Radweges, in Verlängerung des Rußweges, inzwischen umgesetzt ist. Der Radweg wurde von Westen her bis auf die Höhe der Wertstoffstation in der Maybachstraße auf dem alten Gleisbett der DB neu ausgebaut.

Der neue Abschnitt endet derzeit an der Gemarkungsgrenze zwischen Karlsruhe und Durlach direkt unter der Autobahn A5. Somit fehle noch das wichtige Teilstück bis zur Hauptbahnstraße, das diese Strecke vervollständigen würde, so die beiden Ortschaftsratsfraktionen.

Dieser letzte Teilabschnitt würde die Lücke in dieser wichtigen Ost-Westverbindung für den Radschnellverkehr schließen und es entstünde die kurze, schnelle und ungefährliche Verbindung zwischen dem Durlacher Bahnhof und dem Karlsruher Hauptbahnhof.

Der Abschluss dieser Maßnahme erscheine auch notwendig und sinnvoll in Hinblick auf die vielen Mitarbeiter/innen der dort ansässigen Firmen, für die der ausgebaute Radweg eine zusätzliche Möglichkeit wäre, besser zur Arbeit zu kommen.

Daher fordern in einem interfraktionellen Antrag die beiden Parteien nun den vollständigen, zeitnahen Ausbau des begonnenen Radweges „Rußweg“. Der Ausbau wäre – wie geplant – auf dem nicht mehr benötigten Gleisbett bis zur Hauptbahnstraße in Durlach einfach weiterzuführen. Die Verwaltung möge dem Ortschaftsrat mitteilen, so der Antrag, wann die Umsetzung dieser Maßnahme und wie der zeitliche Ablauf geplant seien.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien