Wohnungseinbruch in Aue

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Unbekannte sind am Freitag (17. November 2017) in die Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses in Durlach eingebrochen und haben dabei Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro entwendet.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Einbrecher zwischen 15.30 und 21.45 Uhr ein Fenster des in der Karpatenstraße gelegenen Gebäudes auf und gelangten anschließend in die Erdgeschosswohnung.

Dort durchsuchten die Täter nahezu alle Räume nach Wertgegenständen und nahmen dabei Schmuck und Bargeld sowie einen Laptop und eine Kamera mit sich.

Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721 / 49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aussteigen, kontrollieren, einsteigen: Die Techniker hatten heute alle Hände voll zu tun, um Pläne und Umsetzung abzugleichen. Foto: KASIG

Kombilösung: Straßenbahn absolviert im Tunnel erste Testfahrt

Ein Niederflurfahrzeug der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) hat heute morgen (4. August 2020) erstmals den Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der...

mehr
2020 finden die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe virtuell statt. Foto: pm

Die Digitale Edition der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe startet in dieser Woche

Diesen Mittwoch feiern die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe ihre ganz besondere Premiere. Nicht physisch – sondern Pandemie-bedingt in der Virtualität.

mehr
Durlacher Lesesommer. Foto: cg

11. Durlacher Lesesommer findet statt

Der Durlacher Lesesommer wird trotz Corona stattfinden, darauf haben sich nun die Veranstalter geeinigt.

mehr