. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Jubiläum der Schüler-Schwimm-Meisterschaften

Sparkassendirektor Michael Huber (links), Schulpräsidentin Anja Bauer und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup gratulieren den stolzen Siegern. Foto: pm

Auch die 30. Schüler-Schwimm-Meisterschaften Mitte November 2017 waren ein fröhliches und spannendes Sportereignis für alle Beteiligten.

617 Schülerinnen und Schüler kämpften um die persönliche Bestzeit und um Punkte für die insgesamt 38 Schulmannschaften. Mit dabei waren auch die Schloss-Schule Durlach und die Schule am Turmberg.

Neben 50 m-Rücken, -Brust, -Kraul und -Freistil standen Staffelwettkämpfe im Freistil gemischt auf dem Programm. Und auch beim 30. Mal sorgten die Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe und ihr Kooperationspartner, der Förderverein Schwimm-Region Karlsruhe, für eine optimale Organisation.

Belohnt wurden die Einzel- und Staffelsieger mit Medaillen und Urkunden. Ein besonderes Highlight waren die Siegerehrungen durch die prominenten Gäste des Turniers: Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Sparkassendirektor Michael Huber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Karlsruhe, Schulpräsidentin Anja Bauer, die Geschäftsführerin der Jugendstiftung Gisela von Renteln, Regierungsschuldirektor Manfred Reuter, Schulrat Steffen Riedel, Johannes Ruckenbrod vom Regionalteam Sport, die Schulsportbeauftragte der Stadt Karlsruhe Gerda Desserich und Dr. Harry Böttcher, Vorsitzender des Fördervereins Schwimm-Region Karlsruhe.

Für den Oberbürgermeister war der Besuch des Turniers eine Premiere, ebenso für die frischgebackene Schulpräsidentin, die ihr Amt erst vor einer Woche angetreten hat. Beide waren beeindruckt von der Größe und der Atmosphäre der Veranstaltung. Sie stimmten mit Sparkassendirektor Michael Huber überein, dass dies nur durch eine kontinuierliche und nachhaltige Förderung erzielt werden kann.

Nach dem erfolgreichen Turnier folgt im Dezember die Ehrung der punktbesten Schulmannschaften jeder Schulart in einer Feierstunde in der Sparkasse am Europaplatz. Dort warten Pokale, Geldpreise und Urkunden auf die besten Teams aller Schularten.

Weitere Informationen

Schloss-Schule Durlach auf Durlacher.de

Schule am Turmberg auf Durlacher.de

Sparkasse Karlsruhe auf Durlacher.de

1. Durlacher Schwimmverein 1906 e.V. (Mitglied der Schwimm-Region Karlsruhe) auf Durlacher.de

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Grüne nominieren Frank Mentrup als OB-Kandidaten

Die Grünen Karlsruhe haben in ihrer Mitgliederversammlung am 19. Februar 2020 den amtierenden Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup erneut als ihren...

Fastnachtsumzüge: Solidarität mit Opfern von Hanau

Bekenntnisse für Vielfalt im Rahmen der Fastnachtsumzüge in Durlach und Karlsruhe.

So klingt Karlsruhe: Mit Zeus und Wirbitzky die Fächerstadt erkunden

„Schöner Dag!“, so klingt das, wenn der Bayer Sascha Zeus versucht, Badisch zu sprechen. „Tut Ench Markgraf“ fällt dagegen dem Kölner Michael...

Vorfall in Straßenbahn mit behindertem Mann – Zeugin hat sich gemeldet

Wie bereits berichtet (siehe Artikel zum Thema), wurde am Nachmittag des 8. Februar 2020 in der Straßenbahn der Linie S51 und am Durlacher Bahnhof ein...

Tramlinien 1 und 2 machen Platz für Fastnachtsumzug 2020 in Durlach

Unter dem Motto „Dorlachs Umzug, keine Frage, ein Sonnenstrahl der tollen Tage!“ findet am Sonntag, 23. Februar 2020, ab 14.11 Uhr der alljährliche...

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de