Norbert Huwer: Verlockendes auf Seitenwegen II

Norbert Huwer: Verlockendes auf Seitenwegen II. Grafik: pm

Grafik: pm

Norbert Huwer ist 2017 70 Jahre alt geworden. Die Karlsruher kennen ihn durch diverse Kunstwerke im öffentlichen Raum, durch Kunst am Bau und vor allem durch die 12 Meter hohen Pfeile am Tivoli-Platz.

Bekannt wurde Huwer vornehmlich durch seine „Stegplattenbilder“, bei denen der vorbeiflanierende Betrachter einen stetigen Wandel seines Form- und Farberlebnisses erfährt. Diese sind inzwischen in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen und Museen vertreten. Dass daneben auch kleinere, intimere Arbeiten von oft experimentellem Charakter entstanden sind, belegt die Ausstellung „Verlockendes auf Seitenwegen II“ im Orgelfabriksalon.

Ausstellung: 23. bis 26. November 2017

Vernissage: Do 18 Uhr, Fr 15-19 Uhr, Sa/So 11-18 Uhr, Eintritt frei.

Weitere Informationen

Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien