Durlacher Martinsmarkt füllt jedes Jahr den Suppentopf ein bisschen mehr

v.l.: Roswitha Kehrle und Christiane Fröhlich übergaben an Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Roland Laue die Spende. Foto: pm

v.l.: Roswitha Kehrle und Christiane Fröhlich übergaben an Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Roland Laue die Spende. Foto: pm

Für einen guten Zweck haben auch in diesem Jahr die Organisatorinnen des Durlacher Martinsmarktes, Christiane Fröhlich und Roswitha Kehrle, zusammen mit den Ausstellern und Besuchern die „Gläsernen Kochtöpfe“ reichlich gefüllt.

„Im Sinne von Sankt Martin wollten auch wir wieder teilen!“

2.323 Euro konnten dieser Tage Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Roland Laue, Leiter Jugend & Soziales beim Stadtamt Durlach, für den Mittagstisch im Durlacher Kinder- und Jugendhaus entgegennehmen.

„Etwas Besonderes haben sich einige Aussteller für den 27. Durlacher Martinsmarkt einfallen lassen und extra kleine Kunstwerke hergestellt, deren Erlös komplett an den Mittagstisch im Durlacher Jugendhaus ging“, so Christiane Fröhlich und Roswitha Kehrle, die sich auf diesem Weg ganz herzlich für den extra großen gefüllten Suppentopf bei allen Ausstellern und Besuchern bedanken möchten.

Weitere Informationen

Durlacher Martinsmarkt 2017 | zur Galerie

Durlacher Martinsmarkt auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien