Musikalisches Ausbildungsangebot beim Musikverein Durlach-Aue

Musikverein Durlach-Aue

Der Musikverein 1956 Durlach-Aue e.V. bietet seit Jahren ein breites musikalischen Ausbildungsangebot.

Bereits mit der musikalischen Früherziehung (ab 3 Jahren) kann begonnen werden. Diese findet in Kooperation mit einer Musikschule immer dienstags statt. Ebenso gibt es eine Blockflötengruppe (ab 5 Jahren).

Im Anschluss an die ersten musikalischen Schritte können beim Musikverein die verschiedensten Instrumente im Einzelunterricht bei qualifizierten Ausbilderinnen und Ausbildern erlernt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, direkt mit einer am gewünschten Instrument zu beginnen. Nicht nur für Kinder, auch für Erwachsene die gerne noch ein Instrument erlernen möchten, stehen die Türen des Musikvereins offen.

Nähere Informationen, auch zu Ausbildungskosten, finden man auf der Website oder man wendet sich direkt an die Vorsitzende Renate Schneider (Link und Kontaktdaten über „Weitere Informationen“)

Auch wenn man bereits ein Instrument spielt und Anschluss in einem Verein sucht, um gemeinsam zu musizieren, kann man einfach bei einer der Orchesterproben im Vereinsheim, Steiermärker Straße 19, vorbeikommen. Das Blasorchester probt immer dienstags von 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr.

Der MV Aue freut sich über den Besuch von musikalisch Interessierten.

Weitere Informationen

Musikverein 1956 Durlach-Aue e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das Wahlamt informiert über das weitere Vorgehen zur Kommunal- und Europawahl. Foto: Stadt Karlsruhe, Boris Burghardt

Briefwahl: hohes Antragsvolumen und Aufruf zur Prüfung der Unterlagen

Nachdem die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen abgeschlossen ist, werden nun im Zeitraum vom Dienstag, 28. Mai, bis spätestens Samstag, 8. Juni…

mehr
Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien