Kot-Attacke auf Haustür

Mit Kot beschmierte Tür. Foto: pm

Mit Kot beschmierte Tür. Foto: pm

Auf den Hauseingang einer Lokalpolitikerin der Karlsruher AfD wurde am Dienstag vergangener Woche (23. Mai 2017) in Durlach eine Kot-Attacke verübt.

Das Mitglied des Kreisvorstands fand seine Eingangstür mitsamt Klingel- und Sprechanlage großflächig mit Kot beschmiert vor. Aus Sicht des AFD-Stadtrats Dr. Paul Schmidt käme nur ein politisch motivierter Hintergrund in Frage, so Schmidt in seiner Pressemitteilung.

Die herbeigerufene Polizei nahm den Schaden auf. Eine genauere Untersuchung am Folgetag hätte zudem Spuren eines Aufhebelversuchs am Garagentor ergeben, so Schmidt. „Offensichtlich ist also noch Schlimmeres geplant gewesen“, vermutet der Stadtrat.

Der Kreisvorstand der Alternative für Deutschland (AfD) und die beiden Karlsruher Gemeinderäte Dr. Paul Schmidt und Marc Bernhard möchten laut Mitteilung mit Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl nochmals darauf hinweisen, „dass die grundgesetzliche Garantie für freie, faire und (chancen-)gleiche Wahlen (Art. 28 GG) nicht nur die korrekte Auszählung der abgegebenen Stimmzettel (siehe NRW), sondern auch die freie politische Meinungsäußerung im Vorfeld einer Wahl miteinschließt – ohne dabei um die Unversehrtheit von Eigentum oder Gesundheit fürchten zu müssen.“

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien