Durlach bekennt Farbe

Durlach bekennt Farbe. Grafik: pm

Durlach bekennt Farbe. Grafik: pm

Zusammen sitzen, etwas trinken, miteinander ins Gespräch kommen, den Einzelhandel unterstützen und Farbe bekennen!

Am 3. Juni 2017 finden in Durlach mehrere Demonstrationen und Kundgebungen statt (siehe Sonderseite und Artikel zum Thema). Da erhebliche Behinderungen an diesem Samstag in der Innenstadt zu erwarten sind, befürchtet der Einzelhandel spürbare Umsatzeinbußen an diesem wichtigen Pfingstsamstag.

Aus diesem Grund findet am 2. Juni 2017 ein verkaufslanger Freitag bis 21 Uhr statt.

Durlacher Dachorganisationen, Netzwerke und Medien unterstützen diesen Tag mit einer spontanen Aktion. „durlach-gratuliert.de“ wird zusammen mit der Wirtschaftsvereinigung DurlacherLeben e.V., dem Kompetenz-Netzwerk KA-PF, der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine e.V. und Durlacher.de zu einer bunten Zusammenkunft Durlacher Bürger von 17 bis 21 Uhr auf dem Saumarkt einladen.

Mit dieser Aktion auf dem Saumarkt möchten die Organisatoren Daniel Jeftic und Gerhard Kessler zusammen mit den Partnern viele Durlacher dazu bewegen, in die Stadt zu kommen und ihre Solidarität zu Durlach und den Händlern zu bekunden – und Farbe zu bekennen.

„Es sei ausdrücklich erwähnt, dass es sich hier um keine politische oder ideologische Veranstaltung handelt, es keine Reden und kein Programm gibt“, betonte Kessler in der Meldung. „Einfach vorbeikommen, nahhogge, schweddse, ein Bier oder einen Secco genießen und sich von der Musik von ‚Cherry´s Band‘ begeistern lassen.“

Wer diese kation unterstützen oder mithelfen will, wendet sich bitte direkt an Gerhard Kessler über gwkessler(at)web.de.

Weitere Informationen

Durlach bekennt Farbe (1. Juni 2017) | zur Galerie

Sonderseite 3. Juni (Infos, Downloads, Links) auf Durlacher.de

DurlacherLeben e.V. auf Durlacher.de

Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereine e.V. auf Durlacher.de

Kompetenznetzwerk KA-PF auf Durlacher.de

Mehr über Durlacher erfahren

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Neues Einkaufs- und Gastronomieangebot in der Pfinztalstraße. Foto: cg

Weniger Leerstand: es tut sich was in der Pfinztalstraße

Nach langem Leerstand gibt es Positives aus der Durlacher Altstadt zu vermelden. Zwei weitere, zwischen Friedrichschule und Marktplatz gelegene…

mehr

Orgelfabrik lockt mit OSCAR-Ausgezeichneten

Nach zwei Jahren Pause präsentiert die 2015 ins Leben gerufene und inzwischen sehr beliebte Durlacher Filmwoche in diesem Oktober erstmals wieder…

mehr
Gemeinsam statt einsam – so einfach kann es sein. Foto: Felix Isenböck

„Älter werden in Durlach-Aue“ – Aktionswoche informiert und verbindet

Das Quartiersprojekt Durlach-Aue und das Nachbarschaftslotsenprojekt des Diakonischen Werkes Karlsruhe laden die Bürgerinnen und Bürger aus…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien