ABI'ns Leben - Zukunft Polizei: Ferienpraktikum beim Polizeipräsidium Karlsruhe

ABI'ns Leben - Zukunft Polizei. Grafik: pol

ABI'ns Leben - Zukunft Polizei. Grafik: pol

Eine dreitägige Berufsinformationsveranstaltung ausschließlich für Schülerinnen, die im Jahr 2018 Abitur machen, bietet das Polizeipräsidium Karlsruhe während der diesjährigen Sommerferien an.

Vom 8. bis 10. August 2017 erhalten 30 junge Frauen erstmals die Gelegenheit, sich von Polizeibeamtinnen aus den verschiedensten Bereichen der Polizei über deren Arbeit informieren zu lassen. Egal ob beim Besuch des Einsatztrainingszentrums, bei der Landung eines Polizeihubschraubers, beim Besuch von Polizeireiterinnen, Hundeführerinnen, Streifen- oder Kriminalbeamtinnen – immer erfahren die Schülerinnen von Polizistinnen aus erster Hand, welche Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten sich mit der Wahl des Polizeiberufes verbinden. Zudem können die Interessentinnen in einem kombinierten Sport- und Intelligenztest prüfen, ob ihre körperliche und geistige Fitness für den Polizeiberuf hinreicht.

Bewerben können sich angehende Abiturientinnen aus dem Stadt- und Landkreis Karlsruhe, der Stadt Pforzheim, dem Enzkreis und dem Landkreis Calw.

Das Erlebnispraktikum findet in Karlsruhe und Bruchsal statt. Für die Fahrt zum Ausbildungsstandort in Bruchsal wird ein Bus eingesetzt. Übernachtungsmöglichkeiten können nicht angeboten werden.

Bewerbungen mit einem Motivationsschreiben („Warum interessiere ich mich für den Polizeiberuf“) sowie einem Lebenslauf mit Lichtbild werden unter der Mailadresse karlsruhe.berufsinfo(at)polizei.bwl.de ausschließlich online entgegengenommen. Da während des Praktikums auch sportliche Leistungen abgerufen werden, sollte sich nur bewerben, wer körperlich und gesundheitlich wirklich fit ist.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Südtangente: Wer hatte Grün? Zeugen gesucht

Nach einem Verkehrsunfall am Freitagmittag (23. Februar 2024) auf der Südtangente bei Durlach sucht die Polizei Zeugen.

 

mehr
Tanzen bis der Leibarzt kommt: Tanzworkshop mit Helene Seifert im Pfinzgaumuseum. Foto: cg

Workshop zu barocken Tanzschritten

Prachtvolle und rauschende Feste fanden einst in der Durlacher Karlsburg statt, die von 1561 bis 1718 die Residenz der Markgrafen von Baden-Durlach…

mehr
Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“. Foto: om

Heute schon gelacht? Eröffnung „Kleine Art Durlach 2024“

Im gut besuchten Bürgersaal des Durlacher Rathauses eröffnete Ortsvorsteherin Alexandra Ries am Donnerstag (22. Februar 2024) die aktuelle Ausstellung…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien