Polizeibeamter nach Kopfstoß dienstunfähig

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein 24-Jähriger Mann hat am Montag (20. März 2017) in der Pfinztalstraße einen Polizeibeamten durch einen Kopfstoß derart verletzt, dass er seinen Dienst nicht mehr fortführen konnte.

Zunächst löste der 24-Jährige, aus Marokko stammende Mann, gegen 14.15 Uhr einen Polizeieinsatz aus, als er einen Diebstahl in einem Supermarkt begangen hatte. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er anschließend von den Ordnungshütern wieder auf freien Fuß gesetzt.

Nachdem der erheblich alkoholisierte 24-Jährige gegen 15.05 Uhr aufgrund des Verlustes seines Mobiltelefons derart in Rage geriet, dass er im Einkaufsmarkt randalierte, erhielt er durch die erneut hinzueilende Streife zunächst einen Platzverweis. Als er im Anschluss unbeteiligte Passanten in der Fußgängerzone anpöbelte und sich den Einsatzkräften gegenüber erneut aggressiv verhielt, setzten die Beamten dem Ganzen nun ein Ende und nahmen den Mann in Gewahrsam. Beim Verbringen in den Streifenwagen versetzte er einem der Polizisten einen Kopfstoß, woraufhin dieser sich in ärztliche Obhut begeben musste. Während der Widerstandshandlungen entstanden zudem Beschädigungen am Dienstwagen in Höhe von circa 1.000 Euro.

Ein anschließender Alkomattest ergab einen Wert von etwa 3,0 Promille. Eine Blutentnahme wurde richterlich angeordnet.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Amphibien wandern wieder. Darum: Fuß vom Gas – auch zum Schutz der Helferinnen und Helfer. Foto: cg

Achtung: Amphibien wandern wieder – freiwillige Helferinnen und Helfer gesucht

Mit steigenden Temperaturen und bei Regen wandern auch in Karlsruhe wieder die Amphibien zu ihren Laichgewässern. Schon Anfang Januar sind die ersten…

mehr
In seinem Vortrag „Goldwaschen am Rhein“ gibt der Geologe Michael Leopold – hier in Aktion an der Alb zu sehen – einen Einblick in das Vorkommen dieses Edelmetalls an den Rheinufern. Foto: Michael Leopold

Zeitreise in die Geschichte: Goldgewinnung am Rhein und Ausflug unters Dach der Karlsburg

Bei einem Vortrag im Stadtmuseum am 2. Februar erfahren Interessierte mehr zur Goldgewinnung am Rhein, am 5. Februar 2023 wird es unter dem Dach des…

mehr
Training der D-Jugend weiblich. Foto: pm

Turnerschaft Durlach: Hallenboden als Investition in die Zukunft des Sportvereins

Auf der Unteren Hub tut sich was: Die Turnerschaft Durlach (TSD) hat jetzt dort ihren lange ersehnten neuen Hallenboden in der vereinseigenen…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien