Neues Raumsystem beim 8. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“

Neues Raumsystem beim 8. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“. Foto: om

Alles vom Baby bis zum Kind. Fotos: om

Nächster Flohmarkt findet am 25. März 2017 statt – Erlös geht an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Karlsruhe.

Mit einem neuen Raumkonzept und einer Aufstockung der Scan-Kassen wird sich der 8. Durlacher Kommissionsflohmarkt „Alles vom Baby bis zum Kind“, der am Samstag, 25. März 2017, von 10 bis 13 Uhr im Christkönighaus in der Kanzlerstr. 5 in Karlsruhe-Durlach stattfinden wird, präsentieren. Schwangere können gegen Vorlage des Mutterpasses bereits ab 9 Uhr mit einer Begleitperson das große Warenangebot auf zwei Ebenen bestaunen und natürlich auch herzhaft zugreifen.

Vor oder während des Einkaufes können sich die Gäste im vergrößerten PuP-Café von der Frauengemeinschaft mit Kaffee und Kuchen, Waffeln, Wienerle sowie alkoholfreien Getränken zu moderaten Preisen verwöhnen lassen.

Der Erlös geht diesmal an den Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Karlsruhe. Die Aktivitäten des Vereins bzw. deren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge, gerichtliche Zuwendungen, Spenden sowie aus den Erlösen vielfältiger Veranstaltungen, die zugunsten des Vereins stattfinden, finanziert. Mehr Infos gibt es im Internet (siehe Links).

Mittlerweile sind sämtliche Anbieternummern vergeben. Auf die Besucher warten über 10.000 Artikel (Babysachen, Kinder- sowie Schwangerschaftskleidung, Spielsachen, Bücher, Fuhrpark,…). Das Ehrenamtlichen-Team des Durlacher Kommissionsflohmarktes ist hoch motiviert und freut sich über zahlreiche Gäste in unserem liebevoll umgestalteten „Kaufhaus“. Anfragen und Infos sowie Anmeldungen gibt es im Internet (siehe Links).

Weitere Informationen

Förderverein St. Peter und Paul Durlach e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen sind besonders betroffen: Landrat und Oberbürgermeister appellieren an nicht in der Pflege eingesetzte Fachkräfte, sich zu melden. Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Jede kundige Hand hilft jetzt: Appell an ausgebildete Pflegefachkräfte

Ausdrücklich schließen sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup der Aufforderung des Landes Baden-Württemberg...

mehr
Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr