Historischer Mittwochabend: „Mundart mit der Alt-Neereder Schul´“

Pfinzgaumuseum

Am Mittwoch, 28. Juni 2017, um 19 Uhr ist die „Alt-Neereder Schul“ im Rahmen des „Historischen Mittwochabends“ von Stadtarchiv und Historischen Museen in der Karlsburg Durlach zu Gast.

Die „Alt-Neereder Schul“, das sind Martin und Roland Bruchmann und Karlheinz Grether aus Neureut, die sich in dieser Konstellation seit 2005 der Pflege der heimischen Mundart-Kultur verschrieben haben. Vierter im Bunde ist „der Klaviator“ Simon Eisenlöffel. Auf alle Interessierten wartet ein kurzweiliger Abend mit ernsten und heiteren Texten – alle freilich in heimischer (Neereder) Mundart!

In diesem Sinn: Mer sieht sich am 28. Juni um Siwwene in Dorlach in de Karlsburg. Koschd nix! Un wer net kommt, isch selwer schuld!!!

Weitere Informationen

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr
Turmbergbahn Durlach . Foto: cg

„Grünes Licht“ für Durlacher Turmbergbahn: TÜV-Prüfung abgeschlossen

Die Turmbergbahn in Durlach, die wie angekündigt Mitte dieser Woche ihren Fahrgastbetrieb wieder aufgenommen hat, darf durch die Verkehrsbetriebe…

mehr
Durlacher Lesesommer im Rosengarten. Foto: cg

Vorleserinnen und Vorleser für den Durlacher Lesesommer 2024 gesucht

Der Durlacher Lesesommer, der für viele begeisterte Besucher schon zur geliebten Sommer-Tradition geworden ist, feiert sein 15-jähriges Jubiläum.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien