Ordnungsamt lehnt weitere TddZ-Redner ab

In der Pfinztalstraße wird Flagge gezeigt. Foto: cg

In der Pfinztalstraße wird Flagge gezeigt. Foto: cg

Nachgemeldete Redner der Partei „Die Rechte“ werden aus gleichen Gründen abgelehnt. (Aktualisierung 13.20 Uhr)

Nachdem das Ordnungsamt der Stadt Karlsruhe bereits am Mittwoch (31.Mai 2017) neun von zehn Rednern abgelehnt hatte (s. Artikel zum Thema), welche die Partei „Die Rechte“ für die Kundgebung in Durlach angemeldet hatte, sind auch die nachgemeldeten drei Redner gestern aus den gleichen Gründen abgelehnt worden.

Somit dürfen insgesamt 12 der 13 bisher benannten Redner nicht beim so genannten „Tag der deutschen Zukunft“ in Durlach auftreten. „Der Veranstalter hat auch heute noch die Möglichkeit Redner zu benennen“, sagt der Leiter des Ordnungs- und Bürgeramts, Dr. Björn Weiße. „Wir werden diese aber genau so polizeilich überprüfen, wie die bisherigen auch, und bei Vorliegen entsprechender Erkenntnisse ablehnen.“

Ordnungsamt auch mit Ablehnung kurzfristig benannter TddZ-Redner erfolgreich (Aktualisiert: 13.20 Uhr)

Das Ordnungsamt der Stadt Karlsruhe hat auch acht der zehn von der Partei „Die Rechte“ kurzfristig benannten Redner für die Kundgebung im Rahmen des so genannten „Tag der deutschen Zukunft“ in Durlach erfolgreich abgelehnt. Damit dürfen nur noch drei der bisher insgesamt 23 benannten Personen auftreten.

Weitere Informationen

Sonderseite 3. Juni (Infos, Downloads, Links) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Unterhaltung pur beim 11. Durlacher Bürgerbrunch

Der alte Friedhof wird am 14. August 2022 wieder Treffpunkt für Durlacher „unn Neigschmeckte“.

mehr
Stadtbahntunnel am Marktplatz. Foto: cg

Aufzüge am Marktplatz und Europaplatz stehen wegen sommerlichen Temperaturen still

Karlsruhe verzeichnet in diesen Tagen „extreme Sommertemperaturen“, so die Karlsruher Verkehrsbetriebe (VBK) in ihrer Mitteilung. Bei deutlich mehr…

mehr
Jetzt den Kanal von Durlacher.de in der „Karlsruhe.App“ abonnieren. Foto: cg

Durlach in der „Karlsruhe.App“ – jetzt Kanal abonnieren

Seit einigen Tagen ist Durlacher.de mit einem eigenen Kanal auch in der „Karlsruhe.App“ vertreten.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien