Die Zukunft Durlachs zeigt Flagge

Die Zukunft Durlachs zeigt Flagge. Fotos: cg

Fotos: cg

Im Vorfeld des Aufzugs Rechtsextremer am 3. Juni in Durlach zeigten die Durlacher Schulen auf dem Karlsburg-Vorplatz gemeinsam Flagge für Toleranz und Vielfalt.

Die versammelten Schülerinnen und Schüler wurden von Roland Laue, Leiter von Jugend und Soziales, sowie Klängen der Big-Band des Markgrafen-Gymnasiums begrüßt.

In ihrer kurzen Ansprache zeigte sich Ortsvorsteherin Alexandra Ries sichtlich beeindruckt von dem Zeichen, das der Durlacher Nachwuchs gesetzt hat. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern wurden die zuvor selbst gestalteten Banner an der Karlsburg und dem Vorplatz aufgehängt. Sie sollen für Solidarität, Freiheit und Menschenrechte werben. „Es ist wichtig, dass ihr das seid,“ wandte sich Ries an die jungen Menschen, „denn ihr werdet Durlach in Zukunft prägen“. Ries schloss ihre Ansprache mit dem seitens der Schülerinnen und Schüler bejubelten Satz: „Ihr seid Durlach!“

Mit dem Song „Always Look On The Bright Side Of Life“ aus dem Monty Python-Film „Das Leben des Brain“, bei dem alle auf dem Platz mitsangen und -pfiffen, endete die Aktion. Die Banner bleiben bis nach der Demonstration am 3. Juni 2017 sichtbar hängen.

Weitere Informationen

Durlacher Schulen zeigen Flagge | zur Galerie

Sonderseite 3. Juni (Infos, Downloads, Links) auf Durlacher.de

Schulen auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Jugendliche wollen direkt Einfluss nehmen

Jugendbeteiligung in Durlach: Erste Treffen sind geplant.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien