Einbruch in Tankstelle

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Zu einem Einbruch kam es am Dienstagmorgen (18. Juli 2017) gegen 1.20 Uhr in eine Tankstelle in der Hildebrandstraße.

Unbekannte Täter schlugen die Fensterscheibe der Tankstelle ein und gelangten so in den Verkaufsraum. Dort bedienten sie sich an der ausgelegten Ware und verschwanden vor dem Eintreffen der alarmierten Polizei in Richtung Reichenbachstraße. Bei den Langfingern soll es sich um ca. 20 - 30 Jahre alte männliche Personen handeln, die dunkel gekleidet und relativ groß waren. Einer der Diebe führte eine helle Tüte mit sich ein weiterer trug zur Tatausführung eine Base-Cup. Über den Diebstahlsschaden kann bislang noch keine Angaben gemacht werden.

Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Durlach unter 0721/49070 in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

2020 finden die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe virtuell statt. Foto: pm

Die Digitale Edition der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe startet in dieser Woche

Diesen Mittwoch feiern die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe ihre ganz besondere Premiere. Nicht physisch – sondern Pandemie-bedingt in der Virtualität.

mehr
Durlacher Lesesommer. Foto: cg

11. Durlacher Lesesommer findet statt

Der Durlacher Lesesommer wird trotz Corona stattfinden, darauf haben sich nun die Veranstalter geeinigt.

mehr
Karlsruher Denkmalwochen 2020: Auch Durlach ist mit einigen Stationen dabei. Als Route 2 lassen sich diese zu Fuß auf einer Strecke von rund vier Kilometern entdecken. Grafik: ktg/cg

Der Digitale Denkmalsommer für Karlsruhe und die KulturRegion geht online

Wenn in Baden-Württemberg nun die Sommerferien beginnen, geht in Karlsruhe und Region auch der Digitale Denkmalsommer online.

mehr