Meister der Orgel: Margaret Phillips zu Gast in der Stadtkirche

Meister der Orgel: Margaret Phillips zu Gast in der Stadtkirche. Foto: pm

Margaret Phillips. Foto: pm

In der Reihe „Meister der Orgel“ werden am Sonntag, 22. Januar 2017, um 17 Uhr Werke von Lionel Rogg, Toon Hagen, Fredrik Sixten, Ad Wammes und Brian Chapple gespielt.

Aktuelle Orgelmusik umfasst nahezu alle musikalischen Genres. Präludien und Fugen, Fantasien und Partiten stehen selbstverständlich neben durch Rock 'n Roll und Pop inspirierten Formen. Die britische Konzertorganistin Margaret Phillips (London) wird diese Vielfalt am Sonntag, den 22. Januar 2017 um 17 Uhr in der Stadtkirche Durlach zu einem harmonischen Ganzen verbinden.

Ihr Konzertprogramm umfasst beispielsweise mit Miroir von Ad Wammes das Stück eines Komponisten, der seine musikalische Karriere zunächst als Keyboarder einer Rockband begann und vornehmlich Musik für das Fernsehen schrieb. Seit dem Jahr 1989 entstanden dann auch „klassische“ Kompositionen. Ton Hogans Bearbeitung des bekannten hebräischen Liedes Shalom chaverim basiert auf einem durchlaufenden Motiv, dass sich so am ehesten auch in der Rockmusik findet, in Kontrast dazu bleibt das Stück jedoch durchweg im Piano.

Darüber hinaus bringt Phillips in ihrem Durlacher Konzert 500 Jahre Musikgeschichte zum klingen, wenn Sie mit Variationen über das Lutherlied Nun freut euch, lieben Christen g'mein von Lionel Rogg ihr Konzert eröffnet und mit kompositorischen Hommagen an zwei Vertreter der europäischen Orgelmusik erinnert: Franz Liszt und Maurice Duruflé.

Details zur Veranstaltung

Lionel Rogg: Partita sopra „Nun freut euch, lieben Christen g'mein“
Außerdem Werke von Toon Hagen, Fredrik Sixten, Ad Wammes und Brian Chapple
Margaret Phillips (London), Orgel

Über Margaret Phillips

Margaret Phillips gehört zu den herausragendsten Organistinnen und Orgelpädagoginnen Großbritanniens. Sie studierte bei Ralph Downes und Marie-Claire Alain. Nach ihrem Debüt an der Royal Festival Hall zählte sie bald zu den international gefragten Solistinnen mit Konzerten in Europa, den USA, Kanada, Australien und Mexiko. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit war sie 20 Jahre lang Ratsmitglied des College of Organists und in den Jahren 1997 bis 99 Präsidentin der Incorporated Association of Organists. Seit dem Jahr 1996 ist sie Professorin für Orgel am Royal College of Music in London.

Im Jahr 1994 gründete Phillips zusammen mit ihrem Ehemann die English Organ School und ein zugehöriges Museum, das in einer ehemaligen Kapelle in Milborne Port, Somerset untergebracht ist. Hier findet sich eine Sammlung mit Instrumenten englischer Orgelbauer vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Ziele dieser Einrichtung sind u. a. die Organistinnen- und Organistenausbildung, die Förderung der Wertschätzung dieses Musikinstrumentes und die Bewahrung eines bescheidenen Teils aus Großbritanniens Orgelerbe.

Im Jahr 2015 präsentierte Margaret Phillips das gesamte Orgelwerk Johann Sebastian Bachs in zwei „Marathon“-Konzertserien, die jeweils 18 Konzerte umfassten. Im Juni 2016 gastierte sie im Rahmen der Reihe Pull Out All Stops (Zieh aller Register) in der Royal Festival Hall (London). Dieses Konzert wurde von BBC Radio 3 übertragen. Außerdem gastierte sie zuletzt in mehreren skandinavischen Kirchen und war darüber hinaus sowohl in Westminster Abbey als auch St. Paul’s Cathedral zu hören.

Weitere Informationen

Durlacher Kantorei auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Martinsmarkt und Martinsumzug gehören in Durlach zu den beliebtesten Veranstaltungen. Zuletzt fanden beide 2019 statt. Foto: cg

Martinsmarkt und Martinsumzug stehen in Durlach womöglich vor dem Aus

Die Zukunft des beliebten Martinsmarkts im Rathausgewölbe und auch des traditionellen Martinsumzugs durch Durlach ist ungewiss.

mehr
Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr

Historischer Vortrag: Die Auemer Bürgerfamilien

1690 bis heute. Lichtbildervortrag des Historischen Vereins am Dienstag, 4. Oktober 2022, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Durlacher Rathauses.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien