Fastnacht: VBK bieten zusätzliche Nightliner-Fahrten an

Nightliner. Foto: cg

Foto: cg

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) bieten Fahrgästen in der Nacht vom „Schmutzigen

Donnerstag“, 23. Februar, auf Freitag, 24. Februar, sowie in der Nacht vom Rosenmontag, 27. Februar, auf Fastnachtsdienstag, 28. Februar 2017, zusätzliche Nightliner-Fahrten an.

In den genannten Nächten wird das Angebot auf allen Nightliner-Linien verdichtet. Dies gilt für die S1/S11, die S2, die Tramlinien NL1 und NL2, die Buslinien NL3, NL4, NL5 und NL6 sowie für alle NL-Anruflinientaxis.

In den beiden genannten Nächten gibt es zusätzliche Abfahrten aller vom Karlsruher Marktplatz verkehrenden Linien um 1.30 Uhr, 2.30 Uhr und 3.30 Uhr. Somit kann in diesen Nächten – zusammen mit den regulären Fahrten ab der Haltestelle Marktplatz um 4.30 Uhr – ein durchgängiger Stundentakt angeboten werden.

Die Bahnen der Linie S1/S11 verkehren mit wenigen Ausnahmen bis nach Hochstetten beziehungsweise Ittersbach (Abfahrt 3.30 Uhr nur bis Ettlingen; Abfahrt 4.30 Uhr nur bis Neureut). Die Bahnen der Linie S2 verkehren alle nach Rheinstetten beziehungsweise Spöck.

Weitere Informationen

Nahverkehr auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das Wahlamt informiert über das weitere Vorgehen zur Kommunal- und Europawahl. Foto: Stadt Karlsruhe, Boris Burghardt

Briefwahl: hohes Antragsvolumen und Aufruf zur Prüfung der Unterlagen

Nachdem die Zustellung der Wahlbenachrichtigungen abgeschlossen ist, werden nun im Zeitraum vom Dienstag, 28. Mai, bis spätestens Samstag, 8. Juni…

mehr
Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien