Buslinie 23 wird wegen Jagd am 3. Januar vorübergehend eingestellt

Drückjagd im Rittnert. Foto: sade

Drückjagd im Rittnert. Foto: sade

Sicherheit geht vor: Im Waldgebiet zwischen Durlach und Stupferich findet am Mittwoch, 3. Januar 2018, von 9 bis 12 Uhr eine sogenannte Drückjagd statt.

Um die Jagd möglichst effektiv durchführen zu können und die Risiken für den Straßenverkehr zu minimieren, wird die Rittnertstraße für den gesamten Verkehr in diesem Zeitraum voll gesperrt. Davon ist auch die Buslinie 23 betroffen, die zwischen Durlach und Stupferich verkehrt. Sie wird bis zum Ende der Jagd eingestellt und die Haltestellen Dürrbachstraße, Lerchenberg, Eisenhafengrund, Thomashof und Gerberastraße werden in beide Richtungen ersatzlos aufgehoben.

Ein alternativer Anschluss nach Stupferich besteht für Fahrgäste der Linie 23 über die Buslinien 24 und 47. Die Fahrgäste können an der Haltestelle Durlach Turmberg 4 Minuten vor bzw. 16 Minuten nach der Regelabfahrtzeit der Linie 23 mit der Linie 24 zunächst bis zur Haltestelle Zündhütle fahren und dort in die Linie 47 umsteigen, die sie dann weiter bis nach Stupferich mitnimmt.

Sollte die Jagd gegebenenfalls vor 12 Uhr beendet sein, kann die Sperrung der Rittnertstraße auch früher aufgehoben und der reguläre Fahrbetrieb auf der Linie 23 wieder aufgenommen werden.

Da die Linie 23 mit der Linie 21 verknüpft ist, bleiben die Busse von Grötzingen kommend solange an der Haltestelle Durlach Turmberg stehen, bis die planmäßige Abfahrtszeit als Linie 21 zurück in Richtung Grötzingen erreicht ist.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien