Buslinie 23 wird wegen Jagd am 3. Januar vorübergehend eingestellt

Drückjagd im Rittnert. Foto: sade

Drückjagd im Rittnert. Foto: sade

Sicherheit geht vor: Im Waldgebiet zwischen Durlach und Stupferich findet am Mittwoch, 3. Januar 2018, von 9 bis 12 Uhr eine sogenannte Drückjagd statt.

Um die Jagd möglichst effektiv durchführen zu können und die Risiken für den Straßenverkehr zu minimieren, wird die Rittnertstraße für den gesamten Verkehr in diesem Zeitraum voll gesperrt. Davon ist auch die Buslinie 23 betroffen, die zwischen Durlach und Stupferich verkehrt. Sie wird bis zum Ende der Jagd eingestellt und die Haltestellen Dürrbachstraße, Lerchenberg, Eisenhafengrund, Thomashof und Gerberastraße werden in beide Richtungen ersatzlos aufgehoben.

Ein alternativer Anschluss nach Stupferich besteht für Fahrgäste der Linie 23 über die Buslinien 24 und 47. Die Fahrgäste können an der Haltestelle Durlach Turmberg 4 Minuten vor bzw. 16 Minuten nach der Regelabfahrtzeit der Linie 23 mit der Linie 24 zunächst bis zur Haltestelle Zündhütle fahren und dort in die Linie 47 umsteigen, die sie dann weiter bis nach Stupferich mitnimmt.

Sollte die Jagd gegebenenfalls vor 12 Uhr beendet sein, kann die Sperrung der Rittnertstraße auch früher aufgehoben und der reguläre Fahrbetrieb auf der Linie 23 wieder aufgenommen werden.

Da die Linie 23 mit der Linie 21 verknüpft ist, bleiben die Busse von Grötzingen kommend solange an der Haltestelle Durlach Turmberg stehen, bis die planmäßige Abfahrtszeit als Linie 21 zurück in Richtung Grötzingen erreicht ist.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus. Foto: cg

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr
Im Rathausfoyer kann der geschmückte Christbaum bewundert werden. Fotos: pm

Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach festlich geschmückt

Es ist eine liebgewordene Tradition, dass Kinder der städtischen Durlacher Einrichtungen den Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach mit selbstgebastelter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien