Text trifft Ton zur Stillen Nacht

Text trifft Ton zur Stillen Nacht. Foto: art

v.l.n.r.: Steffen Kinz, Andrea Sauermost und Mathias Tröndle. Foto: art

Der Salon der Orgelfabrik weihnachtet bei Lesung mit Musik.

Joachim Ringelnatz hat sich an Weihnachten literarisch versucht, Rilke und Möricke natürlich auch. Sogar Erich Fried verfasste einen Vers auf das hohe Fest der Christenheit. Tucholsky und Brecht ergingen sich dazu in gesellschaftskritischen Traktaten – und Erich Kästner meinte nur lakonisch: „Morgen Kinder, wird`s nichts geben“.

Eine kleine Auswahl der vielfältigen Facetten der Weihnacht in Lyrik und Prosa präsentiert das Projekt „Text trifft Ton“ bei einer musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. Dezember 2017, um 20 Uhr im Salon der Durlacher Orgelfabrik. Dabei lesen Andrea Sauermost und Mathias Tröndle etwas ungewöhnliche Gedichte und Texte zur „Stillen Nacht“, Steffen Kinz rundet den Abend mit allerlei Liedern zur Gitarre ab.

Eintritt 8 Euro / ermäßigt 6 Euro

Weitere Informationen

Orgelfabrik auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Karlsruhe muss sich auf Sperrstunde einstellen. Foto: cg

Sperrstunde und Alkoholverbot: Stadt- und Landkreis Karlsruhe reagieren auf deutlich gestiegene Infektionszahlen

In Landkreis Karlsruhe hat die 7-Tages-Inzidenz die 50er-Marke bereits überschritten, das Stadtgebiet steht kurz davor (47,1 – Stand: 22. Oktober).…

mehr
Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“ Foto: pol

Bäckertütenaktion: „Achtung Telefonbetrüger!“ – „Die Polizei holt NIE ihr Geld ab!“

Das Referat Prävention des Polizeipräsidiums Karlsruhe macht sich in Zusammenarbeit mit Innungen der Bäcker im Stadt- und Landkreis Karlsruhe und…

mehr
Rathaus Karlsruhe. Foto: cg

„offerta“ ist abgesagt

Sprunghaft angestiegene Inzidenz-Werte lassen OB Mentrup keine Wahl.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien