Wetterwarnung des DWD

DWD

Für den Zeitraum Mittwoch, 30. August 2017 (16 Uhr) bis Donnerstag, 31. August 2017 (6 Uhr) hat der Deutsche Wetterdienst eine Vorabinformation für schwere Gewitter veröffentlicht.

Im angegebenen Zeitraum treten schwere Gewitter aus Südwesten mit Starkregen um 35 Liter pro Quadratmeter in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 3 cm und Sturmböen bis 75 km/h (Bft 9), lokal schweren Sturmböen bis 100 km/h (Bft 10) auf.

Die stärksten Gewitteraktivität wird am Abend und in der ersten Nachthälfte erwartet.

Außerdem wird am Mittwoch (30. August 2017) von 11 bis 19 Uhr nochmals eine starke Wärmebelastung erwartet.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus. Foto: cg

Gelber Impfpass reicht künftig nicht mehr aus

Ein Nachweis für die Impfung ist künftig nur noch mit einem QR-Code, ausgedruckt oder in der App, möglich. Der gelbe Impfpass reicht dafür nicht mehr…

mehr
Liebesbrunnen erfolgreich verhüllt: Bis zum 10. Dezember soll die Farbe Orange auf Gewalt gegen Frauen aufmerksam machen. Foto: cg

Orange Days 2021: Verhüllter Liebesbrunnen soll auf Grundrechte der Frauen aufmerksam machen

Unter dem Motto „Orange the World – Stand up for Women“ startet am 25. November 2021, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen,…

mehr
Im Rathausfoyer kann der geschmückte Christbaum bewundert werden. Fotos: pm

Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach festlich geschmückt

Es ist eine liebgewordene Tradition, dass Kinder der städtischen Durlacher Einrichtungen den Weihnachtsbaum im Stadtamt Durlach mit selbstgebastelter…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien