Karlsruhe leuchtet: Schlosslichtspiele 2017 gestartet

Premiere am 3. August. Fotos: cg

Premiere am 3. August. Fotos: cg

Gestern (3. August 2017) feierten die diesjährigen „Schlosslichtspiele Karlsruhe“ ihre Premiere. Die dritte Spielzeit, die im Rahmen „Heimattage“ stattfindet, legt ihren Schwerpunkt auf besondere Formen der Architektur.

Die Lichtkunstwerke kommen 2017 von Maxin10sity (Structures of Life), Asymptote / Hani Rashid & Lise Anne Couture (Hyperfine Splitting 008_Mediations on Jakob’s Ladder), Eyal Gever (CLEANSING), Urban Screen (INHOMOGENEOUS), Greg Lynn (Rolling Eye) und Zaha Hadid Architects (BEHAVIOUR MORPHE). Dazu ist – passend zum 200. Fahrradgeburtstag – noch mit „Velografie für Drais“ von Kurator Peter Weibel eine Hommage an das Fahrrad auf der Schlossfassade zu erleben.

Neben den neuen Werken sind auch einige der Shows der vergangenen beiden Jahre auf dem Karlsruher Schloss zu sehen. Vom 25. bis 27. August ist den Highlights aus 2015 und 2016 gar ein ganzes Wochenende gewidmet.

Schlosslichtspiele Karlsruhe | Spielzeiten 2017

  • Ab Donnerstag, 3. August
    21.30 Uhr bis 23.30 Uhr
  • Ab Freitag, 18. August
    21.00 Uhr bis 23.30 Uhr
  • Ab Freitag, 1. September
    20.30 Uhr bis 23.30 Uhr

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen sind besonders betroffen: Landrat und Oberbürgermeister appellieren an nicht in der Pflege eingesetzte Fachkräfte, sich zu melden. Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Jede kundige Hand hilft jetzt: Appell an ausgebildete Pflegefachkräfte

Ausdrücklich schließen sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup der Aufforderung des Landes Baden-Württemberg...

mehr
Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr