Borneo Wildlife Tour – eine Multivisions-Show

Borneo Wildlife Tour – eine Multivisions-Show. Foto: pm

Foto: pm

Durlacher.de-Partner Samuel Degen berichtet über Piraten, Orang-Utans und undurchdringbaren Dschungel.

Um ihre Einsichten in eines der letzten großen Urwaldgebiete, wie aber auch in eine der faszinierendsten Unterwasserlandschaften der Erde zu erweitern, reiste das Stupfericher Ehepaar Samuel Degen und Andrea Liere 2015, wie immer mit Video- und Fotokameras „bewaffnet“, wieder auf die drittgrößte Insel der Erde – Borneo. Dieses Mal durfte sogar eine größere Gruppe von fernreiseerfahrenen Freunden aus den Bergdörfern an der lehrreichen Tour teilnehmen, darunter acht wissbegierige Jugendliche.

Wo einst Piraten und Kopfjäger ihr Unwesen trieben, bewundern Reisende heute Orang-Utans im Regenwald, gruseln sich vor Schrumpfköpfen oder gehen auf Trekkingtour zum höchsten Berg Malaysias, dem Mount Kinabalu. Borneo, das klingt aber selbst heute noch nach unerreichbaren Inseln in smaragdfarbenem Meerwasser. Bedeckt von undurchdringlichem Dschungel, unter dessen Blätterdach wilde Tiere und Abenteuer warten.

Donnerstag, 27. April 2017
19.30 Uhr | OrgelfabrikSALON
Eintritt auf Spendenbasis für „Patenkinder Matara Sri Lanka“

Weitere Informationen

Die Orgelfabrik – Kultur in Durlach e.V. auf Durlacher.de

Orgelfabrik auf Durlacher.de

DURLACH.ORG auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1989 eine echte Sensation: die „World Games“ in Karlsruhe. Sie waren auch Thema in der Ausstellung „Karlsruhe im Fokus“ (2022) des Stadtmuseums. Fotograf Dietmar Hamel hielt damals das Großereignis für die Stadt Karlsruhe fest. Foto: cg

DOSB will mit Karlsruhe World Games 2029 nach Deutschland holen

Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Frank Mentrup die Nachricht entgegengenommen, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Karlsruhe als…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien