Sicherheit der Kinder geht vor

Durlacher Spielplätze: gravierende Mängel. Foto: cg

Foto: cg

Geräte auf einigen Durlacher Spielplätzen wegen gravierender Mängel gesperrt.

Einige Geräte auf dem Spielplatz im Durlacher Schlossgarten sowie drei Plätzen am Geigersberg sind nicht mehr verkehrssicher. Das haben Untersuchungen des städtischen Gartenbauamts ergeben. Die Geräte wurden demontiert oder gesperrt.

Die Mängel seien im Vorfeld nicht erkennbar, jedoch so gravierend gewesen, dass zur Sicherheit der Kinder sofort reagiert und der Spielbetrieb eingestellt werden musste, teilt das Amt mit. Für Ersatz werde gesorgt. Zum Saisonstart 2017 werde auf der überwiegenden Zahl der Plätze alles wieder funktionieren. Entwarnung gibt es hingegen schon jetzt bei der am Alten Friedhof gelegenen Spielanlage. Sie wurde rasch repariert und steht den Kindern zur Verfügung.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Schüler halten Erinnerung wach

Gedenkgang zur Erinnerung an die Deportation der Durlacher Juden vor 81 Jahren – am Freitag (22. Oktober 2021).

mehr
Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn. Grafik: pm

Endlich wieder: Vorhang auf bei der Auemer Bühn

Die Saison musste vergangenes Jahr Pandemie-bedingt abgebrochen werden. Jetzt kann es weitergehen mit dem „Maskenball uff'm Campingplatz“.

mehr
Blick aus dem Weinberg auf die Durlacher Altstadt. Foto: cg

Mit badischer Mundart um den Turmberg

In Durlach gibt es eine neue Attraktion: Zu den bereits vorhandenen Weinwanderwegen kommt nun ein circa zwei Kilometer langer Mundart-Dichter-Rundweg.…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien