CAP-Märkte übergeben 140 Spendentüten an Tierschutzverein Karlsruhe

CAP-Mitarbeiter übergaben die gespendeten Tüten an den Karlsruher Tierschutzverein. Foto: pm

CAP-Mitarbeiter übergaben die gespendeten Tüten an den Karlsruher Tierschutzverein. Foto: pm

Die Kunden der beiden CAP-Märkte in Durlach und in der Kaiserallee haben in den vergangenen sechs Wochen 140 Tüten für das Karlsruher Tierheim in der Hermann-Schneider-Allee gespendet.

Nach Angaben des Karlsruher Tierschutzvereins werden dort pro Jahr über 1.000 Tiere versorgt. Die mit Hunde- und Katzenfutter gefüllten Tüten entsprechen einem Warenwert von 700 Euro.

Die CAP-Märkte der Lebenshilfe-Gruppe in Karlsruhe und Ettlingen hatten am 14. Februar 2016 die Spendenaktion „Gemeinsam Mensch sein“ gestartet. Im Rahmen der Spendenaktion können Kunden des CAP-Marktes während ihres Einkaufs eine gepackte Tüte mit einem Warenwert von fünf Euro erwerben, die der CAP-Markt an soziale Organisationen vor Ort weitergibt. Jeden Monat kommen die Tüten dabei einer bestimmten sozialen Organisation zugute. Mit ihnen wird im Vorfeld der konkrete Bedarf an Produkten geklärt, mit denen die Tüten dann von den CAP-Mitarbeitern befüllt werden.

Seit Beginn der Aktion haben die Kunden der vier CAP-Märkte knapp 2.000 Tüten mit einem Warenwert von insgesamt 10.000 Euro gespendet. Die Spenden gingen an die Flüchtlingshilfe, die Tafeln, die Wohnungslosenhilfe, die Hilfen für Familien mit Babys, an die Bahnhofsmission und den Tierschutzverein. Mit der Übergabe der Spende an den Tierschutzverein pausiert die Spendenaktion bis zum Advent.

Weitere Informationen

CAP-Markt Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien