CAP-Märkte übergeben 140 Spendentüten an Tierschutzverein Karlsruhe

CAP-Mitarbeiter übergaben die gespendeten Tüten an den Karlsruher Tierschutzverein. Foto: pm

CAP-Mitarbeiter übergaben die gespendeten Tüten an den Karlsruher Tierschutzverein. Foto: pm

Die Kunden der beiden CAP-Märkte in Durlach und in der Kaiserallee haben in den vergangenen sechs Wochen 140 Tüten für das Karlsruher Tierheim in der Hermann-Schneider-Allee gespendet.

Nach Angaben des Karlsruher Tierschutzvereins werden dort pro Jahr über 1.000 Tiere versorgt. Die mit Hunde- und Katzenfutter gefüllten Tüten entsprechen einem Warenwert von 700 Euro.

Die CAP-Märkte der Lebenshilfe-Gruppe in Karlsruhe und Ettlingen hatten am 14. Februar 2016 die Spendenaktion „Gemeinsam Mensch sein“ gestartet. Im Rahmen der Spendenaktion können Kunden des CAP-Marktes während ihres Einkaufs eine gepackte Tüte mit einem Warenwert von fünf Euro erwerben, die der CAP-Markt an soziale Organisationen vor Ort weitergibt. Jeden Monat kommen die Tüten dabei einer bestimmten sozialen Organisation zugute. Mit ihnen wird im Vorfeld der konkrete Bedarf an Produkten geklärt, mit denen die Tüten dann von den CAP-Mitarbeitern befüllt werden.

Seit Beginn der Aktion haben die Kunden der vier CAP-Märkte knapp 2.000 Tüten mit einem Warenwert von insgesamt 10.000 Euro gespendet. Die Spenden gingen an die Flüchtlingshilfe, die Tafeln, die Wohnungslosenhilfe, die Hilfen für Familien mit Babys, an die Bahnhofsmission und den Tierschutzverein. Mit der Übergabe der Spende an den Tierschutzverein pausiert die Spendenaktion bis zum Advent.

Weitere Informationen

CAP-Markt Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe werden im Herbst den öffentlichen Raum in Durlach mit Kunst bereichern. Mit einer Spende kann das Projekt unterstützt werden. Grafik: Annika Audu

Ein Herbst voller Kunst in Durlach: Kunstakademie stellt aus – Spenden willkommen

Studierende der Kunstakademie Karlsruhe gestalten vom 23. Oktober bis 28. November 2021 einen Kunstparcours durch Durlach. Doch wie so oft im Leben…

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Kriminalpolizei sucht Zeugen: Vergewaltigung in der Killisfeldstraße

Nach einer Vergewaltigung, die nach ersten Erkenntnissen der Kriminalpolizei in der Nacht zum Sonntag (19. September 2021) zu nicht näher bestimmbarer…

mehr
Der Kreispokalsieger 2020/21 heißt ASV Durlach. Foto: pm

„Campeones!“: Der ASV Durlach ist Kreispokalsieger 2021

„Campeones, Campeones!“ Das internationale Siegerlied des Fußballs dröhnte auch noch eine gute Stunde nach Spielende aus dem Sportgelände des VSV…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien