Keine Müllabfuhr an Allerheiligen

Verschiebungen bei der Müllabfuhr. Foto: cg

Foto: cg

An Allerheiligen (Dienstag, 1. November 2016) ist die städtische Müllabfuhr nicht im Einsatz.

Deshalb kommt es nächste Woche zu Verschiebungen der Abholzeiten bei Restmüll, Wertstoff, Bioabfall und der Papiersammlung.

So werden in Grötzingen-Süd Biomüll und Wertstoff bereits am Montag, 31. Oktober, abgeholt, in Grötzingen-Nord am Mittwoch, 2. November. In Grünwettersbach ist Papier am Montag, 31. Oktober, an der Reihe, Biomüll und Wertstoff folgen am Donnerstag, 3. November. In Hohenwettersbach und Stupferich-Nord holt die Müllabfuhr Biomüll und Wertstoff am Freitag, 4. November, nach Palmbach und Stupferich-Süd kommen die Müllwerker am Samstag, 5. November, um Biomüll und Wertstoff mitzunehmen. In Neureut erfolgt die Abholung am Mittwoch, 2. November.

Auch in anderen, nicht im Vollservice bedienten Stadtteilen kann es zu Verschiebungen bei den Abholtagen kommen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien