Teilnehmer für Leistungsschau Baden-Württemberg gesucht

Heimattage Karlsruhe 2017. Grafik: pm

Grafik: pm

Anmeldungen zum Baden-Württemberg-Tag 2017 vor dem Karlsruher Schloss sind möglich.

Karlsruhe ist als bislang größte Stadt Ausrichter der Heimattage Baden-Württemberg 2017. Gemeinsam soll ein lebendiges Fest zwischen Tradition und Moderne gefeiert werden. Dabei stehen drei Themen im Fokus: „Heimat im Wandel“, „Heimat im Netz“ und „Heimat des Fahrraderfinders“. Den Auftakt zu den Festwochen macht der Baden-Württemberg-Tag am 6. und 7. Mai 2017, an dem Aussteller aus Wirtschaft, Kultur, Freizeit und Tourismus vor dem Karlsruher Schloss und in der Innenstadt zeigen, was der Südwesten zu bieten hat. Im Rahmen dieser Leistungsschau haben Unternehmen, Institutionen oder Vereine aus Karlsruhe, der Region und ganz Baden-Württemberg die Möglichkeit, sich auf dem Schlossvorplatz zu präsentieren.

Vor der einmaligen Kulisse des eindrucksvollen Karlsruher Schlosses erwartet die Besucherinnen und Besucher ein attraktives und vielseitiges Wochenende, das in den letzten Jahren immer großer Anziehungspunkt in den Heimattage-Städten gewesen ist. Ziel des Baden-Württemberg-Tages ist es, die Stärken Karlsruhes und der Region sowie die Vielfalt Baden-Württembergs zu präsentieren. Dazu tragen Aussteller aus Industrie, Gewerbe, Dienstleistungen und Handel maßgeblich bei. Präsentationen von touristischen Destinationen, Infostände von Vereinen, kulturellen Einrichtungen und Organisationen runden das Angebot ab. Zudem werden verschiedene Gruppen und Karlsruher Stadtteile in den unterschiedlichsten Formaten den Heimatbegriff beleuchten.

Auf einer Genussmeile werden vielfältige Köstlichkeiten aus der baden-württembergischen Heimat angeboten. Spezielle Kinder- und Familienprogramme begleiten die Besucher an beiden Tagen. Eine große Attraktion und zentraler Anziehungspunkt vor dem Schloss wird die große SWR-Bühne sein. Ein buntes Programm mit zahlreichen Top-Acts wird die Besucher begeistern.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien