Zeugenaufruf: Einbruch in Durlacher Kindergarten

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Im Kindergarten in der Anton-Bruckner-Straße in Durlach haben Einbrecher in der Nacht zum Dienstag (11. Oktober 2016) einen kompletten Wandtresor mit mehreren hundert Euro erbeutet.

Nachdem sie zunächst an der massiven Eingangstür gescheitert waren, drangen die Täter über ein aufgehebeltes Doppelfenster in die Räume ein. In der Folge brachen sie die Bürotür auf und stießen schließlich auf den Schranktresor.

Die Beamten des Polizeireviers Durlach, die auch einen eventuellen Zusammenhang mit einem gleich gelagerten Einbruch in die Beiertheimer Tafel im selben Tatzeitraum prüfen, bitten unter Telefon 0721/49070 um Hinweise über verdächtige Wahrnehmungen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Altenwohn- und Pflegeeinrichtungen sind besonders betroffen: Landrat und Oberbürgermeister appellieren an nicht in der Pflege eingesetzte Fachkräfte, sich zu melden. Foto: Gerd Altmann / Pixabay

Jede kundige Hand hilft jetzt: Appell an ausgebildete Pflegefachkräfte

Ausdrücklich schließen sich Landrat Dr. Christoph Schnaudigel und Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup der Aufforderung des Landes Baden-Württemberg...

mehr
Durlacher Tafel weiterhin für ihre Kunden da! Foto: cg

Durlacher Tafel sagt „Danke“ an „We Kick Corona“ – Fußballer helfen direkt und zeitnah

Die Durlacher Tafel freut sich über eine größzügige Spende von 5.000 Euro, welche aus der Initiative „We Kick Corona“ in dieser Woche eingegangen ist.

mehr
Übergabe von Schutzvisieren an die Einsatzzentrale. Foto: pm

Gemeinsam gegen das Virus: Berufliche Schulen in Karlsruhe fertigen Schutzvisiere

Die Beruflichen Schulen in Karlsruhe organisieren in einer gemeinsamen Initiative die Herstellung von Gesichtsschutzmasken für Kliniken, Pflege- und...

mehr