. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

„Lesen, bis die Wimpern vor Müdigkeit leise klingen"

Fotos: pm

Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016 – die Pestalozzischule Durlach im Lesefieber.

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung statt. Seit vielen Jahren beteiligt sich die Pestalozzischule Durlach an diesem Projekttag. Dass Kindern vorgelesen wird, hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung der Kinder. Den Kindern dadurch den Zugang zu guten Büchern zu verschaffen und sie zu begeisterten Lesern zu machen, ist eines der Ziele, denn Kindern, denen regelmäßig vorgelesen wird, verfügen über einen deutlich größeren Wortschatz.

Vorlesen ist nicht nur eine wunderbare Sache für diejenigen, denen vorgelesen wird. Auch die Vorleser hatten große Freude an den gespannt lauschenden Zuhörern. In diesem Jahr besuchten 21 Vorleserinnen und Vorleser die Pestalozzischule, zum großen Teil als Kooperationspartner, die die Arbeit der Schule auch über das Schuljahr verteilt begleiten. Folgende Personen haben an der Pestalozzischule vorgelesen: Barbara Grabl, Melanie Beck und Inka Sarnow (Eltern der Pesta); Veronika Pepper, (Gesamtelternbeiratsvorsitzende); Alexandra Ries, Thomas Rößler und Martin Pötzsche (Stadtamt und Ortschaftsrat Durlach); Barbara Mehnert und Firdes Kaplaner (AWO Karlsruhe); Martin Stephan (AOK Karlsruhe); Jürgen Sihler (Werkraum Karlsruhe); Johannes Hucke (Schriftsteller); Thomas Lindemann (Info-Verlag); Immanuel Grauer (Evangelischer Gemeinschaftsverband AB); Jascha Roth (Stadtbibliothek Durlach); Daniel Adam (Kinder- und Jugendhaus Durlach), Dr. Iris Sardarabady (Geschäftsführung IBZ); , Atila Erginos, Martina Weber und Elke Frey (ITL Karlsruhe); Sabine Peters (Akademie Schloss Rotenfels).

Ein rundum gelungener Tag, getreu dem Motto „Lesen, bis die Wimpern vor Müdigkeit leise klingen" (Elias Canetti).

Weitere Informationen

Pestalozzischule auf Durlacher.de

von pm veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Zeugen gesucht! Kupferdiebe richten 100.000 Euro Sachschaden in Durlacher Rohbau an

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Freitag (14. Februar 2020) den Bauzaun eines Rohbaus in der Durlacher Pfinzstraße überwunden und...

„heiter bis rauschend“ mit Paaren, Pärchen und Paarungen

Werke u. a. von Bach, Joplin und Ogden am 22. Februar 2020 um 20 Uhr in der Stadtkirche Durlach – Eintritt frei.

Fraktionen von DIE LINKE und GRÜNE wollen öffentlichen Parkraum budgetieren

Die Karlsruher Gemeinderatsfraktionen von DIE LINKE und GRÜNE beantragen im kommenden Gemeinderat die Budgetierung des öffentlichen Parkraums nach...

Damwildgehege im Bergwald mutwillig zerstört

Forstamt: Freilaufende Tiere nicht beunruhigen / Hunde an die Leine nehmen.

Bereits 40 „Amoretten“ lassen Durlacher Geschichte in der Altstadt aufleben

Vor 4 Jahren hatte die im vergangenen Jahr verstorbene Gerda Schneider-Sato begonnen, Schilder für die Durlacher Altstadthäuser im Einvernehmen mit...

Falsche Polizeibeamte am Telefon – aktuell zahlreiche Betrugsversuche in Durlach

Mindestens 20 Anrufe von falschen Polizeibeamten sind am Montag (10. Februar 2020) beim Polizeirevier Karlsruhe-Durlach angezeigt worden.

Bahnhof Durlach: Zeugenaufruf nach Körperverletzung in Straßenbahn und Unterführung

Am Samstag (8. Februar 2020) kam es zwischen 14.15 und etwa 15.00 Uhr in der Straßenbahnlinie S51 von Pforzheim nach Karlsruhe bzw. im Bahnhof Durlach...

Text trifft Ton zu Wandel und Wirren

Nach dem große Erfolg seines Programms „Heimat und Fremde“ präsentiert das Trio „Text trifft Ton“ im Salon der Durlacher Orgelfabrik erstmals seine...

Dachse zu Besuch in Grötzingen

Besonders in der Nacht und bei Dämmerung lässt sich in den Hohlwegen rund um Grötzingen mit etwas Glück der „Grimbart“ antreffen.

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de