Karlsruher CAP-Märkte sammeln für Vesperkirche

Hilfe, die ankommt: Für fünf Euro können CAP-Kunden Bedürftige direkt unterstützen. Foto: cg

Hilfe, die ankommt: Für fünf Euro können CAP-Kunden Bedürftige direkt unterstützen. Foto: cg

Die beiden CAP-Märkte in der Karlsruher Kaiserallee und in Durlach rufen in der Adventszeit erneut zum Spenden auf.

Ab 21. November 2016 können die Kunden im Rahmen ihres Einkaufs eine gepackte Tüte mit einem Warenwert von fünf Euro erwerben, die der CAP-Markt an die Vesperkirche in Karlsruhe weitergeben wird.

Die Vesperkirche öffnet ab 8. Januar 2017 erneut ihre Pforten in der Johanniskirche in der Südstadt für Menschen, die in Armut leben und Gemeinschaft suchen. Der CAP-Markt sammelt für die Besucher der Vesperkirche Kaffee, Tee, Gebäck und Hygieneartikel.

Weitere Informationen

CAP-Markt Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien