. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Stadtteil-Atlas der Straftaten bald auch für Karlsruhe

Wo befinden sich in Karlsruhe die Brennpunkte? Foto: cg

Anfrage der Freien Wähler an die Stadtverwaltung wurde positiv beantwortet – Mitteilung vom 27. Mai 2016.

Laut Polizeipräsidium wurden 2015 im Stadtkreis Karlsruhe 33.323 Straftaten erfasst. Nicht veröffentlicht wurde, in welchen Stadtteilen diese Straftaten begangen wurden. Diese für die Bürger wichtige Information wird bisher in der Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums nicht separat aufgeführt.

Um die Brennpunkte der in der Stadt begangenen Straftaten zu ermitteln, müssen die in der Kriminalstatistik des Polizeipräsidiums dokumentierten Delikte pro Stadtteil dargestellt werden. Das fordern die Stadträte Stefan Schmitt und Jürgen Wenzel, die Initiatoren der Allianz für mehr Sicherheit in Karlsruhe, in einer Anfrage an die Stadtverwaltung.

Laut Schmitt und Wenzel werden in Stuttgart Jahr für Jahr die Delikte pro Stadtteil im sogenannten „Stuttgart-Atlas der Straftaten“ von der Stuttgarter Zeitung veröffentlicht. Diesen Atlas fordern sie nun auch für Karlsruhe.

In ihrer Stellungnahme zu der Anfrage der beiden Stadträte bestätigt die Stadtverwaltung, dass es dem Amt für Stadtentwicklung grundsätzlich möglich ist, die vom Polizeipräsidium zur Verfügung gestellten Daten entsprechend darzustellen und zu veröffentlichen. Erstmals werden diese Zahlen für das Jahr 2015 in einer Sitzung des Hauptausschusses im 2. Halbjahr 2016 vorgestellt.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat Durlach auf Durlacher.de

von fw veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Seniorenweihnachtsfeier 2019 in der Festhalle Durlach

Die Adventszeit rückt näher, in den Fenstern leuchten Kerzen, es duftet nach Zimt und die Vorfreude auf Weihnachten steigt.

Durlach-Aue: neuer Quartiersmanager stellt sich vor

Der seit Oktober 2019 in Durlach-Aue tätige Quartiersmanager Stefan Dupke möchte sich den Bürgerinnen und Bürgern vorstellen.

Gedenkstunden und Kranzniederlegungen am Volkstrauertag 2019

Vertreterinnen und Vertreter des öffentlichen Lebens gedenken am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November 2019, mit Kranzniederlegungen der Opfer von...

Autobahn A5: Pkw-Fahrer nach Unfall mit zwei beteiligten Lkws flüchtig - Zeugen gesucht

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer verursachte am Montagmorgen (4. November 2019) einen Unfall auf der Autobahn 5 bei Karlsruhe.

Durlacher Stadtdenker präsentierte seine Gedanken

Der diesjährige „Durlacher Stadtdenker“ Yatalamatte Vipassi Thero aus Matara / Sri Lanka trug am Donnerstagabend, 31. Oktober 2019, die Ergebnisse...

UNESCO hat entschieden: Karlsruhe ist erste deutsche Creative City of Media Arts

Große Freude in Karlsruhe: Die badische Metropole wird in das globale UNESCO Creative Cities Network aufgenommen – als erste deutsche Stadt in der...

Erstes Zwischenfazit zu E-Scootern fällt gemischt aus

Gut vier Monate seit Rechtskraft der Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung und rund fünf Wochen, nachdem der schwedische E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de