„Toni Erdmann“ ist wunderbare Überraschung

Stadt Karlsruhe

Die gebürtige Karlsruherin Maren Ade hat beim Filmfestival in Cannes für ihr komödiantisches Familiendrama „Toni Erdmann“ den Kritikerpreis der Internationalen Presse erhalten.

Dazu gratuliert OB Dr. Frank Mentrup der Regisseurin sehr herzlich. Ade sei damit eine „wunderbare Überraschung“ gelungen, die französischen Medien sprächen gar von „La sensation allemande“.

Das vom Südwestrundfunk koproduzierte Werk galt als einer der Favoriten für die Goldene Palme. Allein die Einladung zur Teilnahme am Hauptwettbewerb zeige die „große und auch international anerkannte Qualität“ von Ades filmischem Schaffen. Zuletzt hatte es 2008 einen deutschen Beitrag gegeben. Er freue sich, so Mentrup weiter, dass „Toni Erdmann“ im Juni 2016 in der Karlsruher Schauburg zu sehen sei.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Achtung! 50-Euro-Scheine sollten aktuell besonders genau in Durlach überprüft werden. Tipp: Insbesondere auch auf Farbabweichungen achten. Oder wie hier einen Prüfstift nutzen. Foto: cg

Unbekannte Betrüger bringen in Durlach Falschgeld in Umlauf – Zeugen und Geschädigte gesucht

Aktuell warnt die Polizei vor Betrügern, die falsche 50-Euro-Banknoten in Karlsruhe in Umlauf bringen.

mehr
Die Initiatoren der Unterschriftenaktion in Durlach: Meike Eberstadt und Michael Kammerer. Foto: om

Verkehrskonzept im Fokus – Unterschriftenaktion für neue Gespräche

Durlacher Gewerbetreibende sammeln rund 1.400 Unterschriften zum Erhalt des bisherigen Verkehrskonzepts und wollen sich noch stärker engagieren –…

mehr
Studentinnen und Studenten der Kunstakademie Karlsruhe stellen in der Orgelfabrik aus. Fotos: cg

SAY THE STUPID THOUGHT – Ausstellung in der Orgelfabrik

Eine Ausstellung von Emma Tietze, Lucca Winterkorn, Felicitas Kunisch, Bettina Winter, Rebecca Müller und Catalena Janitz – 22. Mai bis 2. Juni 2024…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien