Radfahrer schwer verletzt aufgefunden

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Ein gestürzter Radfahrer ist am Donnerstagmorgen (19. Mai 2016) gegen 5.50 Uhr in der Steinbügelstraße auf dem Verbindungweg zum Oberwaldstadion schwerverletzt von einem Passanten aufgefunden worden.

Der 39 Jahre alte Mann war nicht ansprechbar und kam nach Hinzuziehung eines Rettungsteams mit Notarzt in ein Krankenhaus. Trotz eines getragenen Fahrradhelms hatte der Zweiradfahrer schwere Kopfverletzungen erlitten. Die Beamten des Verkehrsunfalldienstes stellten am Rennrad des Verunglückten eine gebrochene Gabel fest, die ursächlich für den Sturz gewesen sein könnte. Hierzu dauern weitere Ermittlungen indes noch an.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr
Das „Kruschtlmärktle“ für Kinder und Jugendliche hatte 2023 Premiere. Foto: cg

„Kruschtlmärktle“ am 27. April – Flohmarkt für Kinder und Jugendliche in Durlach

Das Stadtamt Durlach veranstaltet in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Durlacher und Auer Vereinen und dem Kinder- und Jugendhaus Durlach nach…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien