CAP-Märkte übergeben 160 Spendentüten an das Anna-Leimbach-Haus

v.l.n.r: Frank Oliver Schäfer, Geschäftsführer des BZKA, Hebamme Elisabeth Braasch, Milos Maric vom CAP Markt Durlach und Mariann Mahr von CAP Markt Kaiserallee. Foto: pm

v.l.n.r: Frank Oliver Schäfer, Geschäftsführer des BZKA, Hebamme Elisabeth Braasch, Milos Maric vom CAP Markt Durlach und Mariann Mahr von CAP Markt Kaiserallee. Foto: pm

Die Kunden der beiden CAP-Märkte in Durlach und in der Kaiserallee haben in den vergangenen vier Wochen 160 Tüten für Schwangere und junge Mütter gesammelt, die als Flüchtlinge im Anna-Leimbach-Haus in Durlach untergebracht sind.

Die Cap-Märkte hatten am 14. Februar 2016 ihre ein Jahr dauernde Spendenaktion „Gemeinsam Mensch sein“ gestartet. Im Rahmen der Spendenaktion können Kunden des CAP-Marktes während ihres Einkaufs eine gepackte Tüte mit einem Warenwert von fünf Euro erwerben, die der CAP-Markt an soziale Organisationen vor Ort weitergibt. Jeden Monat kommen die Tüten dabei einer bestimmten sozialen Organisation zugute. Mit ihnen wird im Vorfeld der konkrete Bedarf an Produkten geklärt, mit denen die Tüten dann von den CAP-Mitarbeitern befüllt werden.

Seit Februar haben die Kunden der beiden Karlsruher CAP-Märkte bereits  855 Tüten mit einem Warenwert von 4275 Euro gespendet.

Seit dem 15. Mai 2016 rufen die CAP-Märkte für die kommenden vier Wochen zu Tüten-Spenden für den Tagestreff für wohnungslose Frauen des Vereins Sozialpädagogische Alternativen in der Belfortstraße auf.

Weitere Informationen

CAP-Markt Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Rekorderlös beim 5. Durlacher Business Golf Cup: insgesamt 35.000 Euro kamen bei der Jubiläumsveranstaltung zusammen. Foto: pm

5. Durlacher Business Golf Cup – Jubiläumsveranstaltung mit Rekorderlös

„Golfen – und dabei Gutes tun“ ist das Motto, unter dem der Tag auf dem Golfclub golf absolute Batzenhof stand.

mehr
Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall am Herdweg verstorben – Polizei sucht dringend Zeugen

Die bei einem Verkehrsunfall mit einem Motorroller auf dem Karlsruher Herdweg beteiligte 82-jährige Radfahrerin ist am Samstag (24. September 2022)…

mehr
Der Turmberglauf ist ein flacher, schneller Volkslauf. Start und Ziel befindet sich in der Durlacher Altstadt. Foto: cg

Durlacher Altstadt wegen Turmberglauf für Bahnverkehr gesperrt

Nach zwei Jahren Pandemie-Pause feiert der Turmberglauf 2022 sein Comeback: Auf dem Durlacher Marktplatz fällt am Samstag, 1. Oktober, um 16 Uhr der…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien