Prostituierte in der Ottostraße beraubt

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Die Handtasche von einer Prostituierten ist in der Nacht zum Dienstag (17. Mai 2016) in der Ottostraße von einem noch unbekannten Täter geraubt worden.

Die Frau ging gegen 2.35 Uhr auf dem Gehweg der Ottostraße in Richtung Durlach beziehungsweise der Killisfeldstraße. Plötzlich wurde sie hinten an den Haaren gepackt, zu Boden gerissen und erhielt noch einen Schlag ins Gesicht. In der Folge entriss ihr der Täter die Handtasche mit Bargeld und persönlichen Dokumenten. Fahndungsmaßnahmen der Polizei führten nicht zur Festnahme eines Verdächtigen.

Der Täter war etwa 30 bis 35 Jahre alt und 175 cm groß, trug kurzes, braunes Haar und war von mitteleuropäischer Erscheinung. Bekleidet war er mit einem braunen Pullover und Bluejeans. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0721 / 939-5555 entgegen.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien