Was passiert mit der Telefonzelle?

Was passiert mit der Telefonzelle? Foto: jow

Was passiert mit der Telefonzelle? Foto: jow

Durlacher Ortschaftsrat möchte Abbau an der Straßenbahnhaltestelle „Schesier Straße“ in Aue verhindern.

Wegen des stetigen technischen Wandels sind Pferdekutschen und Dampflokomotiven heute ebenso Relikte aus vergangenen Zeiten wie Schwarz-Weiß-Fernseher, Walkmans oder Videorekorder.

Und seit dem Siegeszug der Mobiltelefone gehören auch Münzfernsprecher sowie öffentliche Telefonzellen zu Auslaufmodellen – und seit Jahren werden in Deutschland immer mehr öffentliche Fernsprecher abgebaut. Vor 20 Jahren gab es in der Bundesrepublik noch 165.000 Telefonzellen, vor zehn Jahren noch 110.000 und heute sind es gerade einmal 30.000.

Auch vor Karlsruhe macht diese Entwicklung nicht halt, doch der Durlacher Ortschaftsrat kämpft nun wenigstens für den Erhalt der Zelle an der Straßenbahnhaltestelle „Schlesier Straße“. Dort gebe es in der näheren Umgebung weder Tankstelle noch einen Laden, wer dringend telefonieren müsse und kein Handy in der Tasche habe, stehe sonst auf verlorenem Posten, argumentiert der Rat, der den von der Telekom vorgeschlagenen Abbau der Zelle vor drei Jahren schon einmal verhindert hatte. Die Zeit der Telefonzellen am Bahnhof Durlach sowie in der Reichenbach- und der Raiherwiesenstraße ist aber auf jeden Fall abgelaufen, diese werden von der Telekom definitiv abgeklemmt.

Weitere Informationen

Durlacher Ortschaftsrat auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien