. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

CDU Durlach fordert beschleunigtes Verfahren zum Baugebiet „Oberer Säuterich“

Lageplan „Oberer Säuterich“. Karte: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Bearbeitung: cg

In einer erneuten Anfrage zum geplanten Baugebiet „Oberer Säuterich“ ersuchte die Durlacher CDU-Fraktion das zuständige Dezernat der Stadt Karlsruhe, Auskunft über den weiteren zeitlichen Ablauf zu erteilen – Mitteilung vom 17. März 2016.

„Nach einem guten Jahrzehnt der Planung, ist es nun wahrlich an der Zeit, die Umsetzung des Baugebiets ‚Oberer Säuterich‘ endlich zügig voranzutreiben. Zwar habe man den Konsens einer Entwurfserarbeitung  mitgetragen, aber dennoch halten wir die abschließende Bearbeitung der Entwürfe bis April 2017 für zu lange, zumal sich daran weitere zeitraubende Verfahrensschritte anschließen. Wir hätten uns seitens der zuständigen Stelle einen zeitlichen Fahrplan, bis hin zu einem ersten Spatenstich gewünscht, um hier dem großen Interesse in der Bevölkerung auch nachkommen zu können“, so der CDU-Fraktionsvorsitzende Michael Griener. In einer Stellungnahme teilte das zuständige Stadtplanungsamt mit, dass die Planungsentwürfe erst im April 2017 fertiggestellt seien und sich erst darauf folgend die weiteren Verfahrensschritte anschließen könnten.

„Karlsruhe und insbesondere Durlach benötigt dringend neuen Wohnraum, der auch im sozialverträglichen Sinne erschwinglich sein muss. Hierzu wäre das Baugebiet ‚Oberer Säuterich‘ besonders gut geeignet. Das es hierbei immer wieder zu zeitlichen Verzögerungen bzw. lang andauernden Verfahrensschritten kommt, ist für uns nunmehr unverständlich. Der zuständige Dezernatsleiter und Baubürgermeister Obert täte gut daran, das Baugebiet ‚Oberer Säuterich‘ zur Chefsache zu erklären und das gesamte Planungsverfahren deutlich zu beschleunigen“, ergänzt Ortschaftsrat Dirk Müller. Nach wie vor fordert die CDU-Ortschaftsratsfraktion einen detaillierten Zeitplan bis hin zur tatsächlichen Erschließung des Gebietes, den das zuständige Stadtplanungsamt bisher nicht erstellt hat.

Weitere Informationen

Ortschaftsrat (Links zu den Parteien) auf Durlacher.de

von cdu veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

E-Tretroller ab sofort auch in Durlach zum Leihen

Der E-Tretroller-Sharing-Dienst VOI hat sein Geschäftsgebiet im Karlsruher Osten erweitert. Nun stehen auch in der Markgrafenstadt die...

Durlach: Kompletter Zigarettenautomat geklaut

In Durlach wurde vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (5. Dezember 2019) ein fest installierter Zigarettenautomat entwendet. Der...

Das alte Rathaus Aue – Fragen an ein Zeugnis der Weinbrenner-Zeit

Ein Schattendasein führt das zweistöckige Gebäude in der Westmarkstraße, vor allem, wenn man seinen geschichtlichen Wert bedenkt. Denn es war nicht...

Das Stadtamt Durlach hat wieder einen wunderschönen Weihnachtsbaum

Im Foyer des Stadtamtes Durlach erstrahlt wieder ein liebevoll geschmückter Weihnachtsbaum.

11. Karlsruher Singalong – Bachs Weihnachtsoratorium zum Mitsingen

Beim 11. Karlsruher Singalong am Samstag, 7. Dezember 2019, in der Stadtkirche Durlach erklingen die Teile 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Johann...

Nach mehreren Einbrüchen in Tankstellen mit Vorschlaghammer bittet Kripo um Hinweise

Nach bislang insgesamt sechs Einbrüchen gleicher Art in Tankstellen unter Einsatz eines Vorschlaghammers in Karlsruhe und Bretten-Gölshausen bittet...

Volles Haus beim Herbstempfang der Bürgergemeinschaft

Am 18. November 2019 hatte die Bürgergemeinschaft Durlach und Aue 1892 e. V. (BÜGDA) wieder zu Ihrem traditionellen Herbstempfang in der Karlsburg in...

Verkehrsführung soll verbessert werden

Die Durlacher Grünen wollen durch effiziente Verkehrsführung die Aufenthaltsqualität in Durlach steigern.

Die digitalste Tourist-Information Europas eröffnet ihre Tore in Karlsruhe

Interactive-Table, Digital-Marketplace, Audio-Shower und Social-Wall: Willkommen in der modernsten Tourist-Information Europas. Mitten im Herzen der...

Freie Fahrt mit Bus und Bahn in die Weihnachtsstadt Karlsruhe

Der kostenlose öffentliche Nahverkehr beim Karlsruher Stadtfest war ein gelungener Testlauf: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten das Angebot...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de