Neue Anfängerkurse im Karate – Trainieren bei den Weltmeistern des PSV

Neue Anfängerkurse im Karate beim PSV. Foto: Paul Needham

Foto: Paul Needham

Am Montag, 7. März, und Dienstag, 8. März 2016, starten beim PSV Karlsruhe wieder neue Karate-Anfängerkurse.

Die Erwachsenen trainieren immer montags und donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr, die Kinder und Jugendlichen dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr.

Die Karateabteilung des PSV Karlsruhe gehört zu den erfolgreichsten Karateabteilungen Deutschlands. Zum Trainerteam zählen Deutsche Meister, Europa- und Weltmeister, die ihren Schülern eindrucksvoll Karate-Do, den „Weg der leeren Hand“ (die Verteidigung ohne Waffen), vermitteln. Karate-Do bedeutet mehr als nur sportliche Herausforderung. Karate-Do ist ein Weg zur Selbstverteidigung, zur Stärkung der Disziplin, zur Steigerung der Fitness, zur Förderung des Selbstbewusstseins und zur Teilnahme an Wettkämpfen.

Die Anfängerkurse dauern drei Monate, Anfänger haben die Möglichkeit, beim PSV zwei Wochen kostenlos zur Probe zu trainieren.

Weitere Informationen

Info (Kurse für Erwachsene) Cosimo Piepoli | Tel. 07243 / 949149
Info (Kurse für Kids) Robin Burkart | Tel. 0176 - 56434771

PSV Karlsruhe auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

1989 eine echte Sensation: die „World Games“ in Karlsruhe. Sie waren auch Thema in der Ausstellung „Karlsruhe im Fokus“ (2022) des Stadtmuseums. Fotograf Dietmar Hamel hielt damals das Großereignis für die Stadt Karlsruhe fest. Foto: cg

DOSB will mit Karlsruhe World Games 2029 nach Deutschland holen

Mit großer Freude hat Oberbürgermeister Frank Mentrup die Nachricht entgegengenommen, dass der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) Karlsruhe als…

mehr
Angebote und Aktionen: Der Verkaufsoffene Sonntag lädt zum Einkaufsbummel in die Markgrafenstadt ein. Foto: cg

Verkaufsoffener Sonntag am 28. April: „Durlach blüht auf...“

Auch in diesem Frühjahr findet in Durlach wieder ein verkaufsoffener Sonntag statt. Am 28. April 2024 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet…

mehr

Bei den Grabungen am Hengstplatz wurde noch mehr „gefunden“

Die Bauarbeiten für den neuen Wohnkomplex am Durlacher Hengstplatz schreiten weiter voran. Doch nach den „gefundenen“ über 160 Skeletten auf dem Areal…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien