Sonderauflage „Karlsruher Pilsener“ brachte 1.200 Euro

v.l.n.r.: Joachim Decker, Carsten de la Porte, Achim Thiele. Foto: Hatz-Moninger

v.l.n.r.: Joachim Decker, Carsten de la Porte, Achim Thiele. Foto: Hatz-Moninger

Für den Verein „Cent hinter dem Komma e.V.“ übergab Achim Thiele vom Hatz-Moninger Brauhaus einen Scheck über 1.200 Euro an Carsten de la Porte.

„Wir werden diesen Beitrag für unsere laufenden Projekte für Menschen mit Behinderung einsetzen und bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung der Brauerei“, erklärte de la Porte.

Die Hatz-Moninger Brauerei spendete den Erlös aus der Sonderauflage von „Karlsruher Pilsener“ zum 300. Geburtstag der Stadt Karlsruhe.

Auf den Rückenetiketten der Sonderauflage wurden insgesamt 12 berühmte Karlsruher Persönlichkeiten der letzten 300 Jahre abgebildet, die die geschichtliche Entwicklung der Stadt jeder auf seine Weise mitgeprägt haben.

Weitere Informationen

Cent hinterm Komma® e.V. (Infos uns Links zum Unterstützen) auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien