. .
Sie sind hier:  Start  >  Neuigkeiten-Archiv  >  Artikel

Durlacher Branchenverzeichnis

500 Unternehmen aus allen Branchen
Firmenpartner mit eigener Seite
(Kontaktdaten, Öffnungszeiten, Links)

Durlacher Infomail abonnieren

Durlacher Infomail abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein:

Auch Diebe gehen ins Freibad und an den Baggersee

Durlacher Turmbergbad. Foto: cg

Beim Sprung ins kühle Nass vergisst man gerne, dass auch Langfinger die heißen Sommermonate nutzen, um auf Diebestour zu gehen.

Dabei sind nicht nur Geldbeutel und die darin befindlichen Kredit- oder Debitkarten beliebte Beute, sondern auch wertvolle Smartphones und dergleichen.

Gelegenheit macht Diebe: Nur wenige Sekunden reichen – und schon sind die Wertsachen verschwunden. Werden die Diebe nicht auf frischer Tat ertappt, sind sie meist nur schwer ausfindig zu machen, zumal sie kaum Spuren hinterlassen, die Opfer erst spät den Verlust bemerken und mögliche Zeugen im Trubel des Badebetriebs den Diebstahl einfach nicht wahrgenommen haben.

Wer die folgenden Tipps der Karlsruher Polizei beachtet, kann Langfingern das Geschäft vermiesen:

  • Lassen Sie ihre Wertsachen beim Baden nie unbeaufsichtigt liegen.
  • Nehmen Sie nur so viel Bargeld ins Freibad mit, wie Sie tatsächlich benötigen.
  • Nutzen Sie die ausgewiesenen Wertfächer, um Ihre Wertgegenstände sicher aufzubewahren.
  • Notieren Sie Ihre PIN niemals auf Zetteln, die Sie in Ihrer Tasche oder im Portemonnaie mitführen und schon gar nicht auf der Zahlungskarte.
  • Sollten Ihnen Zahlungskarten abhandengekommen sein, lassen Sie diese sofort für den weiteren Gebrauch sperren, z. B. telefonisch über den bundesweiten Sperr-Notruf 116 116.
  • Sind Sie ins Freibad geradelt, schließen Sie Ihr Rad stets mit einer geeigneten Fahrrad-Sicherung an einen festen Gegenstand (Fahrradständer, Laternenpfahl) an. Für Fahrräder gilt generell: Notieren Sie die wichtigen Merkmale Ihres Fahrrads sorgfältig in einem Fahrradpass und bewahren Sie diesen für den Notfall sicher auf. Nach einem Diebstahl können Sie diese Daten schnell und unkompliziert der Polizei und der Versicherung zur Verfügung stellen.
  • Haben Sie zum Freibad oder zum Baggersee Ihren Pkw benutzt, lassen Sie auf keinen Fall Wertsachen im Fahrzeug zurück. Bedenken Sie, dass selbst ein für Sie wertloser Gegenstand Täter dazu animieren kann, Ihr Fahrzeug aufzubrechen.

Weitere Tipps gegen Geldbeutel-, Karten- und Fahrraddiebstahl sowie zum Pkw-Aufbruch finden Sie in den Faltblättern der Polizei, die bei den örtlichen Polizeirevieren und Polizeiposten sowie den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen ausliegen oder im Internet heruntergeladen werden können (s. Links).

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

von pol veröffentlicht am

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

„Erhellend!“ – Großes Orchester bringt ein Leuchten in den November

Die Bläserphilharmonie Durlach am Sonntag, 24. November 2019, um 17 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul Durlach.

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe...

Turmbergbahn fährt bis in den Abend hinein: Verkehrsbetriebe weiten Fahrtprogramm aus

Auch abends über die Aussicht auf die beleuchtete Durlacher Altstadt staunen: Das können Fans des Hausbergs ab heute Abend, 15. November 2019.

Pestalozzischule Durlach beteiligte sich am Bundesweiten Vorlesetag

Jedes Jahr am dritten Freitag im November findet der Bundesweite Vorlesetag, eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn...

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Durlach 2019

Mittelalterliches Handwerk bei Lagerfeuer und Kerzenschein: Vom 26. November bis zum 22. Dezember 2019 öffnet der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt...

Schaufenster Karlsruhe – ab 26. November im Herzen der Stadt

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH mit der Tourist-Information lädt ab 26. November 2019 dazu ein, sich von der Stadt begeistern zu lassen.

Durlacher Allee: Bauphase 2.0 geht weiter

Schieberampe für Radverkehr / Alle Ziele per Bahn erreichbar.

A8: Fahrbahndeckenerneuerung bei Bergwald Verkehrsfreigabe verzögert sich

Auf der A 8 zwischen der Anschlussstelle Karlsbad und dem Dreieck Karlsruhe werden seit Ende April 2019 die Fahrbahn bei Bergwald in Richtung...

Verleihung des Karl-Gustav-Fecht-Preises 2019 an Hildegund Brandenburg

Der „Freundeskreis Pfinzgamuseum – Historischer Verein Durlach“ vergibt den Karl-Gustav-Fecht-Preis 2019 an Dr. Hildegund Brandenburg.

Durlacher FDP fordert ärztliche Notfallversorgung vor Ort

„Seit der Schließung der Durlacher Paracelsus-Klinik gibt es in Durlach, den Bergdörfern und den östlichen Karlsruher Stadtteilen keine Anlaufstelle...

Alle Neuigkeiten aus Durlach im Archiv auf Durlacher.de