Spiel mit und erlebe Musik – Offene Türen beim Musikforum Durlach

Ausbilung beim Musikforum Durlach. Foto: pm

Ausbilung beim Musikforum Durlach. Foto: pm

Am Sonntag, 24. Juli 2016, von 14 bis 17 Uhr lädt das Musikforum Durlach Kinder, Jugendliche und Eltern in die Durlacher Karlsburg zu einem unterhaltsamen Nachmittag rund um die Musik ein.

Geboten werden Einblicke in das musikalische Ausbildungsprogramm des Musikforums. Mitspielen, raten und viel Spaß stehen im Vordergrund. Dazu gehören ein spannendes Quiz rund um Musikinstrumente, Ausprobieren von Trompete, Posaune, Euphonium, Horn, Saxofon, Klarinette, Oboe und Flöte, aber auch Schlagzeug und Bass, sowie Basteln eines einfachen Instruments. Wer mag, kann sich beim Kinderschminken in eine Katze oder einen Clown verwandeln.

Wo es musikalisch mal hingehen kann, zeigen die Schüler- und Jugendorchester und die Blockflötengruppe des Musikforums mit einem Ausschnitt aus dem aktuellen Konzertrepertoire sowie mit dem großen gemeinsamen Finale. Musiker, Betreuer und Instrumentalausbilder beantworten gerne alle Fragen rund um die Ausbildung. Im Rahmen der Musikalischen Früherziehung werden für Kinder von sechs Monaten bis fünf Jahren Schnupperkurse von Babymusikgarten, Musikgarten und Musikwerkstatt zu festen Zeiten angeboten.

Kuchen, Kaffee und Erfrischungsgetränke stehen während der gesamten Veranstaltung bereit.

Programm

  • Konzerte
    14.00 und 16.30 Uhr Jugendorchester
    14.45 Uhr Musikwerkstatt
    15.00 Uhr Schülerorchester
    16.00 Uhr Blockflöten
  • Großes Musikquiz – wer rät was tönt?
  • Eigene Instrumente basteln
  • Instrumenten-Rallye – Ausprobieren was tutet und bläst
    ab 14.30 Uhr
  • Schnupperstunden
    15.00 Uhr Musikwerkstatt (ab 4 Jahre)
    15.00 Uhr Babymusikgarten (6 -18 Monate)
    15.40 Uhr Musikgarten I (18 - 36 Monate)
    16.15 Uhr Musikgarten II (3 - 4 Jahre)
  • Kinderschminken und Basteln
    14.30-16.30 Uhr

Weitere Informationen

Musikforum Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien