„gregor self-publishing calendar award 2016” für Fotograf Klaus Eppele

Kalender: „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“. Foto: pm

Kalender: „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“. Foto: pm

Im Haus der Wirtschaft in Stuttgart wurden letzte Woche die renommierten „gregor international calendar awards“ für die besten Kalender 2016 vergeben.

Dabei wurde der Kalender „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“ des Karlsruher Fotografen Klaus Eppele mit dem „gregor self-publishing calendar award 2016“ ausgezeichnet. Neben dem Verlags-, Werbe-, Foto- und Japan-Kalender-Wettbewerb wurde zum ersten Mal der „gregor self-publishing award“ ausgeschrieben, der dem neuen Trend der selbstgestalteten und im Digitaldruck hergestellten Kalender gerecht werden soll.

Klaus Eppele war mit drei seiner inzwischen 42 Kalender ins Rennen gegangen. Schon im August letzten Jahres hatte die vom Graphischen Klub Stuttgart e.V., dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg sowie dem Verband Druck- und Medien in Baden-Württemberg e.V. geladene Jury Eppeles Kalender „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“, „Was krabbelt denn da? – Kleine Tiere - ganz groß“ und „Blütenmeere“ in die Shortlist für den begehrten Award aufgenommen.

Ein Wald als Fotomodel

Der nun ausgezeichnete Kalender „Natur pur – Ein Buchenwald im Wandel der Jahreszeiten“ zeigt den Buchenwald auf dem Wattkopf zwischen Karlsruhe und Ettlingen in verschiedenen – von der Jahreszeit geprägten - Stadien und Zuständen. Eine spezielle Aufnahmetechnik macht diesen schon von Natur aus märchenhaften Wald noch geheimnisvoller: Licht und Farbe zwischen den Baumstämmen werden zu scheinbar gemalten Farbschleierwänden, die Gräser und Gehölz mit dem Wald vereinen.

Sowohl die nominierten, als auch der prämierte Kalender „Natur pur“ können bis zum 14. Februar 2016 in der Kalenderausstellung im Haus der Wirtschaft in Stuttgart besichtigt werden. Später werden die Kalender auch noch im Regierungspräsidium Karlsruhe und auf der Buchmesse in Leipzig ausgestellt.

Klaus Eppeles Kalender kann man alle über den Buchhandel in verschiedenen Größen bestellen.

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien