10. Glühweinfest – ein voller Erfolg

10. Glühweinfest – ein voller Erfolg. Foto: pm

Foto: pm

Glühwein, Eierpunsch, Bratwurst und erste Schneeflocken.

Am vergangenen Freitag (15. Januar 2016) gab es bei der TG Aue ein kleines Jubiläum zu feiern: Man lud die Bevölkerung zum zehnten Glühweinfest ein. „Wir haben uns damals überlegt, dass es doch nett wäre, sich nach den Weihnachtsferien, wenn eigentlich schon fast niemand mehr am Glühwein denkt, zu einem kleinen Fest zu treffen. Gerade aus dem Winterurlaub zurück, man hat sich eine Weile schon nicht mehr gesehen - da freut man sich doch, wenn man bei einem frisch zubereiteten Glühwein oder Eierpunsch zusammenkommen kann, um Neuigkeiten auszutauschen“, erklärt der Vereinsvorsitzende Joachim Ried.

Und die zehnte Auflage des Glühweinfests beweist: Das Konzept ist aufgegangen. Denn auch dieses Jahr kamen die Durlacher und Auer zahlreich, um vor der TG-Sporthalle gemeinsam zu feiern. Bei guter Stimmung und den ersten Schneeflocken dieses Winters gab es viel zu erzählen, so dass das Fest bis in die späten Abendstunden andauerte.

Weitere Informationen

Turngemeinde Aue 1895 e.V. auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Scheckübergabe (v.l.): Yps Knauber und Vorsitzende Monika Storck von der „Hanne-Landgraf-Stiftung“, Reinhard Blaurock, Geschäftsführender Gesellschafter „Vollack“, und „Vollack“-Partner Claudius Uiker. Foto: pm

Engagement gegen Kinderarmut in Karlsruhe

„In Karlsruhe leben über 5.000 Kinder unter der Armutsgrenze – mit unmittelbaren Folgen: Die Chancen der Kinder auf eine gleichberechtigte soziale…

mehr
Buchcover: Egon Eiermann, Haus Eiermann, Baden-Baden. Quelle: Dr. Gerhard Kabierske, Karlsruhe

„Egon Eiermann, Haus Eiermann Baden-Baden“ – Buchvorstellung mit Autor Dr. Gerhard Kabierske

Der Landesverein Badische Heimat e.V. – Regionalgruppe Karlsruhe lädt zu seiner nächsten Veranstaltung am Mittwoch, 19. Juni 2024, um 19.30 Uhr im…

mehr
Durlach zukünftig stark im Gemeinderat vertreten (v.l.): Dr. Stefan Noé (FDP), Andreas Kehrle (CDU), Mathias Tröndle (SPD), Dr. Sonja Klingert (GRÜNE) und Dirk Müller (CDU). In der Mitte gratuliert Ortsvorsteherin Alexandra Ries. Foto: cg

Der neue Karlsruher Gemeinderat: 11 Parteien und Gruppierungen, 21 neue Räte

Der Bundestrend war auch in Karlsruhe bei der Wahl zum Gemeinderat zu spüren: Die Parteien der „Ampel“ in Berlin mussten Verluste hinnehmen.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien