Erfolgreiche Bilanz 2015 der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte

Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte. Grafik: pm

Grafik: pm

Bei Gründung der Durlacher Bürgerstiftung für Kultur und Geschichte im Jahr 2011 betrug das Vermögen 50.000 Euro. Ende 2015 ist das Kapital durch Zustiftungen auf 134.000 Euro gestiegen – 30 Prozent des Vermögens wurde inzwischen in Aktien angelegt.

Mit den Zinsen des angelegten Vermögens konnten in jedem Jahr kulturelle Projekte von Jugendlichen gefördert werden. Im abgelaufenen Jahr wurde dem Durlacher Kinder- und Jugendhaus ein Scheck von 500 Euro überwiesen. Dieses Geld gilt als Unterstützung für ein Filmprojekt der Jugendlichen unter Anleitung des Durlacher Filmemachers Serdar Dogan („Kopfkino, Der 8. Kontinent“).

Seit der Gründung fand jedes Jahr Mitte August (16. August 1689 Brand von Durlach) ein Bürgerbrunch auf dem Saumarkt mit Versteigerung und Verlosung der „Schätze vom Speicher“ statt. In diesem Jahr musste der Brunch wegen Regen im August ausfallen, wurde aber mit großem Zuspruch im Oktober nachgeholt.

Im Oktober wurde eine Besprechung der Karlsruher und Ettlinger Bürgerstiftungen organisiert, um die Möglichkeit für gemeinsame Projekte auszuloten.

Ende des letzten Jahres wurden Spenden gesammelt unter dem Motto „Kultur für Flüchtlinge“. Das Geld wird unter anderem für Malsachen verwendet.

Nachdem der Vorstand und ein aufgestocktes Kuratorium 2014 neu gewählt wurden, ist auch erfreulicherweise die Zahl der Stiftungsratmitglieder (nach einer Spende über 2.000 Euro) angestiegen.

Weitere Informationen

Bürgerstiftung Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Aussteigen, kontrollieren, einsteigen: Die Techniker hatten heute alle Hände voll zu tun, um Pläne und Umsetzung abzugleichen. Foto: KASIG

Kombilösung: Straßenbahn absolviert im Tunnel erste Testfahrt

Ein Niederflurfahrzeug der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) hat heute morgen (4. August 2020) erstmals den Stadtbahn- und Straßenbahntunnel der...

mehr
2020 finden die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe virtuell statt. Foto: pm

Die Digitale Edition der SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe startet in dieser Woche

Diesen Mittwoch feiern die SCHLOSSLICHTSPIELE Karlsruhe ihre ganz besondere Premiere. Nicht physisch – sondern Pandemie-bedingt in der Virtualität.

mehr
Durlacher Lesesommer. Foto: cg

11. Durlacher Lesesommer findet statt

Der Durlacher Lesesommer wird trotz Corona stattfinden, darauf haben sich nun die Veranstalter geeinigt.

mehr