Auf den Spuren des Weins in Durlach

Der Panoramaweg führt direkt durch den Weinberg des Staatsweinguts Karlsruhe-Durlach. Fotos: cg

Der Panoramaweg führt direkt durch den Weinberg des Staatsweinguts Karlsruhe-Durlach. Fotos: cg

Mit zwei Weinwanderwegen auf den Turmberg soll der edle Rebensaft aus der Markgrafenstadt künftig besser bekannt gemacht und der Durlacher Hausberg zudem als Ausflugsziel weiter aufgewertet werden.

Nach einem Beschluss des Ortschaftsrats Durlach sollen sowohl der Vorschlag des Schwarzwaldvereins als auch die von der FDP-Fraktion ausgearbeitete Variante eines Weinwanderwegs 2017 umgesetzt werden. Die Schwarzwaldvereinstour führt von der Turmbergterrasse über den Kletterpark und das Schützenhaus hinab zum Wolfsweg und dann zur Talstation.

Die von den Liberalen vorgeschlagene Wanderung beginnt mit einer Fahrt mit der historischen Bergbahn auf die Terrasse. Oben angelangt, geht’s über Hexenstäffele, Wolfsweg und Blankenhornweg durch den Schauweinberg und dann über Steinlesweg und Rittnertstraße zum Staatsweingut. Ziel der einstündigen Rundwanderung ist die Talstation der Turmbergbahn.

Auf die Einrichtung einer speziellen „Weinwander-App“ will das Gremium aus Kostengründen verzichten, Informationen für unterwegs sollen aber durchaus im Internet bereit gestellt werden. Durch gezielte Werbeaktionen sollen diese Weinwanderwege zudem weiter bekannt gemacht und auf die Einkehrmöglichkeiten in die lokale Gastronomie hingewiesen werden.

Weitere Informationen

Staatweingut Karlsruhe-Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Licht aus: Als sichtbares Zeichen in der Außenwahrnehmung sollen städtische Gebäude wie hier das Durlacher Rathaus nicht weiter angestrahlt werden. Foto: cg

Karlsruher Stadtverwaltung spart ab sofort Energie ein

Mit Sofortmaßnahmen zur Senkung ihres Energieverbrauchs tritt die Stadtverwaltung Karlsruhe einer drohenden Gasmangellage entgegen.

mehr
Sommerliche Temperaturen bereiten den Aufzügen des Karlsruher Stadtbahntunnels Probleme. Foto: cg

Nach Kritik: Stadtbahntunnel-Aufzüge sollen hitzebeständiger werden

Um die Verfügbarkeit aller Stadtbahntunnel-Aufzüge auch im Karlsruher Hochsommer „deutlich zu verbessern“, setzen die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK)…

mehr
Ab sofort gilt auch in der Grötzinger Straße ganztägig Tempo 30. Der Blitzer ist aktiv. Fotos: cg

B3: neue Tempo-30-Zone in Durlach soll vor Lärm schützen

Bereits im März hatte es die Stadtverwaltung angekündigt gehabt, nun wurde es umgesetzt. Ab sofort gilt auf der Badener Straße/B 3/Grötzinger Straße…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien