Geigersberg: Einbrecher versuchten es übers Dach

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Polizei Karlsruhe. Foto: cg

Einen recht ungewöhnlichen Weg, um in ein Einfamilienhaus in der Paul-Klee-Straße zu gelangen, suchten sich Einbrecher am Samstagmorgen (13. August 2016).

Gegen 4.30 Uhr wurden die Bewohner durch ungewöhnliche Geräusche und Stimmen geweckt. Als sie nachsahen, entdeckten sie, dass bereits Dachziegel entfernt wurden. Vermutlich wollten die Täter über das Dach in das Haus eindringen und wurden dabei gestört. Noch vor Eintreffen der Polizei hatten diese nämlich das Weite gesucht.

Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Karlsruhe-Durlach, Telefon 0721 49070, erbeten.

Weitere Informationen

Polizeirevier Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

In diesem Jahr heißt es (auch) an Ostern: #stayathome. Foto: cg

„Es gibt keinen Grund zur Entwarnung“

Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht deutlich, dass es noch keinen Grund zur Entwarnung gibt. Die Lage sei unverändert ernst.

mehr
Für Bedürftige: der Gabenzaun in Durlach. Fotos: cg

Gabenzaun am Durlacher Bahnhof: Obdachlosen und Bedürftigen helfen

Für Menschen, die am Existenzminimum leben oder obdachlos sind, ist das Leben seit der Corona-Pandemie noch schwieriger geworden. Viele Einrichtungen...

mehr
Eingeschränkte Müllabfuhr. Foto: cg

Müllabfuhr: Bis 17. April nur 14-tägige Leerung der Bio- und Restmülltonnen

Wertstoff und Papier bleiben stehen / Mobile Wertstoff-Plätze / Einrichtungen ab 7. April teilweise offen

mehr