Maibaumstellen und Maifest 2016 in Aue

Maibaumstellen und Maifest in Aue. Foto: pm

Foto: pm

Traditionell lädt auch in diesem Jahr der Musikverein 1956 Durlach-Aue e.V. zum Maifest mit Tanz in den Mai auf dem Hansaplatz in Aue ein.

Festbeginn ist am 30. April 2016 um 17.30 Uhr mit dem Maibaumstellen und Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Aue. Ab 20 Uhr darf dann das Tanzbein zum Tanz in den Mai geschwungen werden. Das Duo Tanja und Tino sorgen für tolle Stimmung und viel Tanzmusik.

Am 01. Mai 2016 begrüßt das Blasorchester des Musikvereins ab 9 Uhr in den Straßen von Aue mit der Bevölkerung den Wonnemonat Mai. Das „Maifest“ am 01. Mai 2016 wird von den kirchlichen Gemeinden um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst gefeiert. Anschließend werden die Festgäste von den Gastvereinen mit schmissiger und unterhaltsamer Blasmusik erwartet. Das Tanzbein kann nochmals mit der Partyband Tino und Tanja geschwungen werden.

Für das leibliche Wohl sorgt in bekannter Weise das Team des Musikvereins. Der Hansaplatz in Aue ist auch ganz bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Straßenbahn Linie 2 und 8 Haltestelle Steiermärker Straße) zu erreichen.

Weitere Informationen

Musikverein 1956 Durlach-Aue auf Durlacher.de

Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe - Abteilung Aue auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Konflikt beim Energiesparen: Weiterhin soll in Schulen regelmäßig gelüftet werden. Foto: cg

Regelung zum Energiesparen in Karlsruher Schulen angepasst

Die von der Verwaltung angekündigte Absenkung ausgewählter Raumtemperaturen in Schulen wird in Bezug auf Aufenthalts- und Unterrichtsräume für…

mehr
Warme Räume sind wertvoll. Foto: om

Warme Räume sind wertvoll

Eine Gemeinschaftsaktion von Durlacher Selbst e.V., Stadtamt Durlach und der Kirche bietet ab Mitte Dezember 2022 einen Mittagstisch für…

mehr
Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien