17. Durlacher Orgelnacht in der Stadtkirche

Notos-Quintett. Foto: pm

Notos-Quintett. Foto: pm

Bereits zum 17. Mal findet am 30. April 2016 von 19 bis 23 Uhr die Durlacher Orgelnacht statt – wieder mit vier außergewöhnlichen Konzerten.

Die Durlacher Orgelnacht bietet zu jeder vollen Stunde ein Konzert in hochkarätiger Besetzung. In den Pausen besteht die Möglichkeit, bei einem kleinen Snack und einem Getränk mit den Musizierenden ins Gespräch zu kommen oder sich untereinander über das gerade Gehörte auszutauschen. Der weite Bogen zwischen traditioneller Orgel-Literatur und neuen Formen des Musizierens auf der Königin der Instrumente gehört seit dem Bestehen der Orgelnacht zum guten Ton. Die Besetzung Orgel plus ... gewann im Laufe der Jahre zunehmend an Beliebtheit beim Veranstalter, den Ausführenden und Publikum.

Die Orgelnacht wird präsentiert von der Durlacher Kirchenmusikstiftung „Continuo“, der Eintritt ist frei.

Programm

  • 19 Uhr: Bläserquintett und Orgel
    Werke von G. F. Händel, Saverio Mercadante, Hugo Alfvén und Jacques Ibert
    Notos-Quintett, Johannes Blomenkamp (Orgel)
  • 20 Uhr: Zymbel und Orgel
    Werke von Rathgeber, Archangelsky, Schostakowitsch und Bossi
    Irina Shilina (Zymbel) und Dariya Maminova (Orgel)
  • 21 Uhr: Spiritualität und Tanz
    Werke von J. S. Bach, Marian Sawa und Petr Eben
    Theresa Scharf (Orgel)
  • 22 Uhr: Posaune, Harfe und Orgel
    Matthias Nassauer (Posaune), Emilie Jaulmes (Harfe) und Ulrich Hafner (Orgel)

Weitere Informationen

Durlacher Kantorei auf Durlacher.de

Stadtkirche Durlach auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Durlacher Kultursommer auf dem Alten Friedhof. Foto: cg

Durlacher Kultursommer 2024: Besuchern erwartet ein buntes Programm

Zum fünften Mal findet über die Sommermonate in Durlach ein Kultur-Open-Air-Programm statt. Die Veranstaltungsreihe „Kultursommer in Durlach“ wird…

mehr
Letzte Sitzung für den alten Ortschaftsrat im Bürgersaal des Durlacher Rathauses. Foto: jow

Aus dem Durlacher Ortschaftsrat: Hinweistafeln, Hitzeaktionsplan, Parken & Co.

Auf der vergangenen Sitzung im Durlacher Ortschaftsrat – zum letzten Mal mit den aktuellen Räten (Verabschiedung der ausscheidenden Räte und…

mehr
Wie das Hansa-Fest hat auch das Schubkarren-Rennen Tradition: Hier die Rennen 1964 und 2016 im Vergleich. Foto: ARGE Aue

7. Hansa-Fest Ende Juli – Feiern für den guten Zweck!

Am 27. und 28. Juli 2024 dreht sich auf dem Hansaplatz alles wieder um das beliebte Aumer Kultgetränk: dem „Hansa“ – die ARGE Aue lädt zu ihrem…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien