Kachelofen restauriert

Pfinzgaumuseum

Fund aus dem 17. Jahrhundert nun im Pfinzgaumuseum.

 

Mit einer über 300 Jahre alten Neuigkeit, nämlich einem Durlacher Kachelofen aus der Zeit vor dem großen Stadtbrand von 1689, kann das Pfinzgaumuseum ab dem 6. Oktober 2015 aufwarten. Der Ofen wurde 1991 bei einer Ausgrabung auf dem Durlacher Saumarkt geborgen und war seitdem im Archäologischen Landesmuseum in Rastatt untergebracht. Von dort kam er nun als Leihgabe ins Pfinzgaumuseum, wo er professionell restauriert und im Karl-Weysser-Saal wieder aufgebaut wurde.

Am 6. Oktober um 18 Uhr wird der Kachelofen im Beisein der Durlacher Ortsvorsteherin Alexandra Ries an seinem neuen Standort im Pfinzgaumuseum erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Veranstaltung ist Teil des Begleitprogramms zur neuen Sonderausstellung „Genug gejubelt!? Pleiten, Pech & Glücksfälle der Stadtgeschichte“.

Wer mehr über den Kachelofen erfahren möchte, hat dazu gleich im Anschluss an die Präsentation die Möglichkeit. Um 19.30 Uhr hält Harald Rosmanitz im Bürgersaal des Durlacher Rathauses einen Vortrag unter dem Titel „Der Kachelofen vom Saumarkt: Kunstwerk – Zeitzeugnis – stadtgeschichtlicher Leitfund“.

Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei. Der Karl-Weysser-Saal ist nicht barrierefrei zugänglich.

Weitere Informationen

Pfinzgaumuseum auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Das großformatige Turmbergbahnmodell wurde im KVV-Kundezentrum (Durlacher Allee) präsentiert. Fotos: cg

Großformatiger „Blick in die Zukunft“: Turmbergbahn-Modell kann ab sofort besichtigt werden

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) präsentierten das dreieinhalb Meter lange Modell der verlängerten Turmbergbahn im Maßstab 1:160 – Besichtigung im…

mehr
ARTVENT in der Durlacher Orgelfabrik. Foto: cg

Für alle, die das Besondere lieben: ARTVENT 2022 in der Orgelfabrik Durlach

ARTVENT „Kunst und Handwerk – Handwerk und Kunst“ zum 20. Mal in der Orgelfabrik in Durlach.

mehr
Weihnachtsmarkt im Rathaus Durlach. Foto: cg

Durlach im Advent: Gemütlichkeit trifft auf Kunsthandwerk unter neuer Führung

Er ist etwas Besonderes: Der kleine aber feine Weihnachtsmarkt zieht in der Adventszeit Einheimische wie Gäste in das liebevoll geschmückte Gewölbe…

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien