„Bewegte Apotheke“ – lockt die Karlsruher zum Sport

„Bewegte Apotheke“ – lockt die Karlsruher zum Sport. Foto: pm

Fotos: pm

INI-Aktion zum Weltdiabetestag.

Sieben Apotheken und sieben Sportvereine der Karlsruher Vereinsinitiative Gesundheitssport (INI) luden am vergangenen Samstag in Kooperation mit großen Krankenkasse, der Stadt Karlsruhe und dem Deutschen Diabetiker Bund anlässlich des Weltdiabetestags zur Aktion „Bewegte Apotheke“.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es um 10.30 Uhr los zu einem etwa 60-minütigen Spaziergang, gespickt mit allerlei Übungen, die Atmung, Gleichgewicht, Koordination und die Durchblutung fördern sollten – und bei Interesse auch ganz leicht Zuhause nachgemacht werden können. Wer wollte, konnte sich vor und nach dem Ausflug den Blutzucker messen lassen – für viele ein eindrucksvoller Beweis dafür, wie positiv sich schon ein kleines bisschen Bewegung auf die Gesundheit und den Organismus auswirken kann. Dass auch soziale Kontakte gut für das persönliche Wohlbefinden sind, zeigte sich schnell: Es wurde gescherzt, geschwatzt und gelacht – so dass die einstündige Bewegungseinheit fast wie im Flug vorüberging.

Attila Horvat, stellvertretender Vorsitzender der INI zieht ein durchweg positives Resümee: „Die Aktion `Bewegte Apotheke` war eine wunderbare Bewegungsveranstaltung anlässlich des Weltdiabetestags. Bei bestem Herbstwetter konnten an sieben Treffpunkten über 40 Bürger zu einem Spaziergang mit anschließender, kleiner Gymnastikeinheit motiviert werden. Insgesamt also eine rundum gelungene Aktion unter Beteiligung der INI als Ideengeberin und Netzwerkpartnerin zur Verbesserung des Gesundheitsbewusstseins der Karlsruher Bevölkerung“

Und all jene, die bei der Veranstaltung Lust „auf mehr“ bekommen haben, laden die beteiligten INI-Sportvereine herzlich ein zum Besuch einer Diabetessportgruppe oder eines anderen Gesundheitssportangebots.

Weitere Informationen

Sportvereine auf Durlacher.de

Rundum gesund Apotheken auf Durlacher.de

Aktuelle TOP-Themen auf Durlacher.de

Einzelfahrscheine werden für Karlsruhe ab 1. August teurer: Erwachsene müssen dann 2,80 Euro (bisher 2,60 Euro) bezahlen, der Preis für Kindertickets erhöht sich auf 1,60 Euro (bisher 1,50 Euro). Foto: cg

Karlsruher Verkehrsverbund: Ticketpreise werden im Durchschnitt 3,78 Prozent teurer

Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) passt seine Tarife an: Zum 1. August werden die Ticketpreise um durchschnittlich 3,78 Prozent angehoben. Einen…

mehr
Leserbrief zum Thema „Kletterparks in Pandemiezeit“: Manche öffnen, andere dürfen nicht. Foto: pm

Leserbrief zum Thema „Kletterparks in Pandemiezeit“: Manche öffnen, andere dürfen nicht

Durlacher.de-Partner Jochen Brischke vom Waldseilpark Karlsruhe reicht Klage beim Verwaltungsgericht Karlsruhe ein.

mehr
Bahnof Durlach. Foto: cg

Bahnhof Durlach: Streit eskaliert – Kriminalpolizei sucht Zeugen

Ein zunächst verbaler Streit war am Donnerstagabend (6. Mai 2021) der Beginn einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Männer am Bahnhof Durlach.

mehr

Neue Galerien

Weitere Fotos und Videos aus Durlach und Umgebung: Alle Galerien